Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Kinder feierten Ihr Schützenfest

Bild: msc  
Der neue Kinderkönig Jordi Luhmann (Mitte) wurde von seinem Onkel Mattis Spexard (links) und Lars Jacobfeuerborn geschultert.

Das Werfen um die Kinderkönigswürde bei St. Hubertus Spexard war beim Probeantreten der Bruderschaft nach einer Viertelstunde entschieden und geht als das bislang schnellste in die Geschichte ein. Das glückliche Händchen der rund zwei Dutzend Bewerber hatte Jordi Luhmann. Der Siebenjährige löste den Kindekaiser Felix Knies ab. Das blaue Blut fließt bei Jordi Luhmann durch die Adern. Sein Großvater Franz Spexard war Brudermeister von St. Hubertus und regierte als Schützenkönig. Sein Onkel Mattis Spexard ist Jungschützenmeister, war erster Gratulant nach dem goldenen Wurf und schulterte mit Lars Jacobfeuerborn den neuen Kinderkönig. Eine Woche vor dem Schützenfest übten die Spexarder das Marschieren auf dem Meierhof Künnepeter. Die Organisation übernahmen die Sportschützen mit Magdalene und Burkhard Willmann und Leo Spexard. Der Brudermeister Maik Hollenhorst bedankte sich bei dem Trio für die jahrelange Ausrichtung. Der Sportschützenchef Friedhelm Brüggemann zeichnete erfolgreiche Sportler aus. Das große Leistungsabzeichen in Bronze erhielt Tobias Willmann. Die weitere Auszeichnungen: Leistungsnadel Auflage Bronze: Steffen Schütze, Astrid Barkusky-Teichert, Sascha Solz, Patricia Netenjakob, Annette Bröder. Leistungsnadel Auflage Silber: Kerstin Schütze, Ralf Jakobsmeier, Helga Jakobsmeier, Werner Neubauer, Michael Kospach. Leistungsnadel Auflage Gold: Maria Dierksmöller. Leistungsnadel freihand Bronze: Adrian, Lukas und Marius Przegendza, Christian Barkusky.


Termine

News

SV Spexard: Fehlende Ehrenamtler bereiten Sorgen
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Winterball der Spexarder Schützen
mehr dazu...

Das Spexarder Bauernhaus ist 25 Jahre alt
mehr dazu...

„Fit mit Oma und Opa“ im SV Spexard
mehr dazu...

Oberst Josef Schall ist der neue König der Könige
mehr dazu...

Stolzes Ergebnis für die Sternsinger
mehr dazu...

5. Spexarder Gewerbeschau im April
mehr dazu...

Trauer um die Stute Wurftaube
mehr dazu...

Zwei Konzerte: Publikum feiert Musikzug Spexard
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard trauert um Ehrenoberst August Benning
mehr dazu...

Blasmusik und Deftiges aus Ostpreußen
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Am 1. Advent 1944 wurde in Spexard der 1. Gottesdienst gefeiert
mehr dazu...

Stükerjürgen zum Ehrenmitglied ernannt
mehr dazu...

St. Martin reitet durch Spexard
mehr dazu...

Ferienlager 2020 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

22. Auflage der Kleintierschau
mehr dazu...

Neue Beleuchtung auf Reitplatz
mehr dazu...

Krönig‘sche Apotheke stiftet Weihnachtsmarkt-Hütte
mehr dazu...

Altes Gemäuer mit moderner Technik
mehr dazu...

Einheits-Tag in Spexard: Trödel und Musik
mehr dazu...

Spexarder beim Viehabtrieb in der Rhön
mehr dazu...

Malte Westerbarkey König der Könige bei den Jungschützen
mehr dazu...

Spexarder Vereine lassen nicht locker
mehr dazu...

Schützen spenden 2.100 Euro für Straßenkinder
mehr dazu...

Neue Hütten beim Spexarder Weihnachtsmarkt
mehr dazu...

Unterschriftenaktion: Verkehrsinfarkt verhindern
mehr dazu...

Spexarder gründen Bürgerinitiative
mehr dazu...

Heimatverein ehrt Robert Mahne
mehr dazu...

Koch AG der Josefschule belegte 4. Platz
mehr dazu...

Spexarder Vereine zu Besuch im Landtag NRW
mehr dazu...

2.910 Euro für das Ferienlager
mehr dazu...

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version