Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Impressum
 Suche

 Wetter

 RV Sundern-Spexard wählt Petermann erneut

Bild:msc  
Die besten Sportler im vergangenen Sportjahr waren Maresa Buch, Leonie Thiel, Isabell Sielhorst, Melanie Rzezonek, Marc Nüßing und Stefan Weymann (v.l.).

Der Reiterverein Sundern-Spexard setzte seine solide Marschroute weiter fort. Im 60. Vereinsjahr genießt der wiedergewählte Vorsitzende Rudolf Petermann das Vertrauen seiner Mitglieder. „Wir waren 2011 in der richtigen Spur und stehen wegen der Umorganisation im Reitbetrieb besser da als im Jahr davor“, sagte der Chef der 467 Reiter.
Der allgemeine Reitbetrieb bleibt aber weiter ohne Kostendeckung. Zum guten Ergebnis der Zahlen trugen die Veranstaltungen, allen voran das Reitturnier im Juni bei. Der Gesamtüberschuss betrug 5.118 Euro. Vor zwei Jahren waren es nur 1.690 Euro. Die Kassenprüfer Kurt Jung und Otto Drücker bescheinigten der Kassenwartin Angelika Keßeler eine sehr gute Führung der Geschäfte und die Entlastung des Vorstandes wurde von den 64 anwesenden Mitgliedern einstimmig vorgenommen. Bei den anschließenden Vorstandswahlen gab es drei Änderungen. Die Sportwartin Stefanie Weyhe wurde durch Peter Homrighausen ersetzt und der von ihm freigewordene Beisitzerposten ging an Carola Nüßing. Die Öffentlichkeitsarbeit liegt jetzt in den Händen von Jennifer Kintrup. Die Vorgängerin Katinka Oldenburg stand nicht mehr zur Wiederwahl. Das Ausscheiden von Stefanie Weyhe bedauerte Rudolf Petermann. „Sie hat neue Strukturen in unserem Verein geschaffen und sehr viel bewegt.“ Zum Vorstand gehören nach den turnusgemäßen Wahlen Markus Frenz (stellvertretender Vorsitzender), Hartmut Kubiessa (Geschäftsführer), Angelika Keßeler (Kassnwartin), Birgit Neumeyer (Sozialwartin), Julia Klatt (stellvertretende Sportwartin), Dirk Fortenbacher (Hinderniswart), Hermann Johannhörster (Anlagewart) und die Beisitzer Hans-Ulrich Frenz und Bernhard Sagemüller. Für den ausscheidenden Kassenprüfer Kurt Jung wurde der ehemalige Vorsitzende Ralf Settertobulte für zwei Jahre gewählt.

  Bild: msc
Für langjährige Mitgliedschaft wurden Harald Rethage (l.) und das Gründungsmitglied Heinz Voss geehrt.

Nach der Wiederwahl stellte Rudolf Petermann die Ziele für die Zukunft vor. Die allgemein rückläufigen Mitgliederzahlen im Reitsport sollen gestoppt werden. „Der Verein muss sich auf die Veränderungen der Schulstrukturen einstellen“, so Petermann. Der Bestand der Schulpferde soll erneuert werden und an der Zertifizierung des Reitbetriebs durch Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) wird weiter mit Hochdruck gearbeitet. Das 60-Jährige Bestehen wird am 29. September im Rahmen des Reiterballs gefeiert.
Für langjährige Mitgliedschaft wurden Urkunden und Ehrennadeln vergeben. Seit 60 Jahren ist das Gründungsmitglied Heinz Voss dabei. Auf 50 Jahre bei den Reitern bringt es Harald Rethage. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Sabine Milchers, Angela Benning, Heike Klein, Stefanie Weyhe, Michael Feuerborn, Rolf Meyer und Rainer Westerbarkei ausgezeichnet. Seit 25 Jahren ist Reinhard Milchers dabei.
Die erfolgreichen Reiter des vergangenen Jahres: WBO-Wertung: 1. Isabell Sielhorst auf De Luca; 2. Isabell Sielhorst auf Spirit; 3. Marc Nüßing auf Eliza. Junioren und Junge Reiter: Maresa Buch auf Lemon Price; 2. Leonie Thiel auf Absinth; 3. Nadine Sielhorst auf Lancaster. Senioren: 1. Melanie Rzezonek; 2, Stefan Weymann; 3. Alina Flötotto. Das erfolgreichste Pferd stellte Isabell Sielhorst mit Spirit.

 Termine

 News

Förderverein der Kita St. Bruder Konrad mit neuem Vorstand
mehr dazu...

Kursangebote beim SV Spexard
mehr dazu...

SV Spexard lädt zum Badminton-Training ein
mehr dazu...

Spielplatz am Pfirsichweg eingeweiht
mehr dazu...

Schützen und Heimatfreunde wandern auf das Brock
mehr dazu...

250.000 Kilometer in sechs Jahren
mehr dazu...

Spexarder Heimatfreunde mögen es kulinarisch
mehr dazu...

Wo sind fünf Ortsschilder geblieben?
mehr dazu...

Buschreiter der Extraklasse starten in Spexard
mehr dazu...

Interims-Post für Spexard
mehr dazu...

Straßen NRW erneuert 2018 Spexarder Straße
mehr dazu...

Spexard wird von Peter Barkusky regiert
mehr dazu...

Jungschützenkönig 2017
mehr dazu...

Maja Stüker regiert die Schützen-Kinder
mehr dazu...

Schützen sammeln ganzjährig Altkleider
mehr dazu...

Schützenbruderschaft: Die Tausend ist voll
mehr dazu...

Reitturnier Sundern-Spexard – Gastgeber dominieren
mehr dazu...

Neuer Bezirksschornsteinfeger in Kattenstroth und Spexard
mehr dazu...

Kreisstandarte für Spexarder Reiter zum Greifen nah
mehr dazu...

Fragment des Berliner Meilensteins enthüllt
mehr dazu...

Förderverein spendet Kletterkreisel
mehr dazu...

Siebter Grundschul-Cup in Spexard
mehr dazu...

Radtour des Heimatvereins ins Münsterland
mehr dazu...

Familienzentrum Bruder Konrad: Da ist Musik drin
mehr dazu...

Bürgerfrühstück zieht die Massen an
mehr dazu...

Hüttenbrink erhält eine Ampelanlage
mehr dazu...

Dauerbrenner Vereineschießen
mehr dazu...

Drogerie und Tabakhaus schließen
mehr dazu...

Der Maibaum ragt wieder in den Spexarder Himmel
mehr dazu...

Ostereierschießen der Sportschützen
mehr dazu...

Osterfeuer trotz Wetter gut besucht
mehr dazu...

Das Leiden Jesu in Szene gesetzt
mehr dazu...

Westfalen, wie Sie es noch nicht kannten
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen versammelten sich
mehr dazu...

Katholische Frauen mit neuer Fahne
mehr dazu...

Kfd feiert Weiberfastnacht im Bauernhaus
mehr dazu...

Auch „Spexard ist bunt“
mehr dazu...

Heimatverein Spexard informierte Mitglieder
mehr dazu...

Erfolgreiches Jahr für die Spexarder Pfadfinder
mehr dazu...

Anja Kahlert löst Tochter ab
mehr dazu...

Ehrenamtspreis an Marita Horsthemke
mehr dazu...

Spexarder mit starker Abordnung beim Bruderschaftstag
mehr dazu...

Reiterverein zieht Jahresbilanz
mehr dazu...

Jungschützen spenden 3000 Euro
mehr dazu...

Kindertagesstätte Bruder Konrad als Familienzentrum zertifiziert
mehr dazu...

Familiensonntag beim SV Spexard
mehr dazu...

Schützen starten mit Winterball ins neue Jahr
mehr dazu...

SV Spexard: Die Normalität kehrt zurück
mehr dazu...

Jugendförderverein spendet Rekord-Erlös
mehr dazu...

Bruder-Konrad: Sternsinger wieder erfolgreich
mehr dazu...

Spexarder Jungschützen sammeln Tannenbäume
mehr dazu...

Werner Stüker ist der neue Superkönig
mehr dazu...

Der Sport ist zurück
mehr dazu...

Der Sport zieht wieder ein: SVS baut Halle mit zurück
mehr dazu...

Spexarder Kreisel seit dem 16. Dezember befahrbar
mehr dazu...

Spexarder Kinder singen ein „Dankeschön“
mehr dazu...

Adventskonzerte des Musikzuges
mehr dazu...

16. Spexarder Weihnachtsmarkt am Bauernhaus
mehr dazu...

Apotheke spendet Erste-Hilfe-Sets an SV Spexard
mehr dazu...

Hubertus-Schützen spenden für Arco Iris
mehr dazu...

Die Schützenfamilie wächst weiter
mehr dazu...

Beim Heimatabend ging es ordentlich zur Sache
mehr dazu...

Förderverein Kita Bruder-Konrad mit neuem Vorstand
mehr dazu...

Züchter pflegen mehr als nur ein schönes Hobby
mehr dazu...

25 Jahre Eine-Welt-Kreis in Bruder-Konrad
mehr dazu...

Frühschoppen mit Musik war wieder ein Erfolg
mehr dazu...

Gemeinsamer Ausflug der Spexarder Jugend
mehr dazu...

St. Bruder Konrad feiert Kartoffelfest
mehr dazu...

Heimatverein Spexard beim Tag der Archive
mehr dazu...

Heimatfreunde im Schloss Marienburg und in Rinteln
mehr dazu...

kfd und Landfrauen am Rhein unterwegs
mehr dazu...

Blütenpracht am Straßenrand
mehr dazu...

Sportangebote des SV Spexard
mehr dazu...

Familienwanderung entlang der Dalke
mehr dazu...

Der Kreisel wird gebaut
mehr dazu...

Wildschweine verwüsten Maisfelder
mehr dazu...

Strahlender Schützenfest-Abschluss
mehr dazu...

Nina Eickhoff erlegt den Adler
mehr dazu...

Rene Stüker regiert das Volk von Spexard
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !

nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version