Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche

Rhöner Viehabtrieb



Landfrauen feiern 60-jähriges Bestehen

Bild: Borgelt  
Der neue Vorstand: Anja Kreutzheide (v. l), Rosie Drücker, Marita Küster, Renate Siek, Simone Schäfers, Martina Starp, Birgit Bieler, Mechthild Stükerjürgen.

Der Landfrauenverband Spexard hatte einen Reisebus bestellt. Erstmals saß eine Busfahrerin am Steuer. »Drei ältere Damen wagten zunächst nicht, in den Bus zu steigen...«, erinnerte sich Rita Beckebans an diese und weitere Anekdoten aus der Geschichte des Verbandes. Anlass war dessen 60-jähriges Bestehen, das im Spexarder Bauernhaus gefeiert wurde. Die ehemalige Vorsitzende bereicherte einen geschichtlichen Rückblick mit allerlei humorigen Begebenheiten. 90 Frauen hatten sich für die Feier angemeldet. Die Tische waren fein gedeckt mit frischen Frühlingsblumen, ein warmes Buffet war bestellt. Das Nachtischbuffet hatten die Frauen selber zubereitet. Wilken und Renate Ordelheide präsentierten kleine Geschichten und Sketche in plattdeutscher und hochdeutscher Sprache und sangen mit den Frauen selbstgedichtete Lieder, begleitet auf der » Turkerbuil« – hochdeutsch: Ziehharmonika. Damals, als sich die Landfrauen zu einer Interessengemeinschaft zusammenschlossen, zeichnete sich eine Bäuerin durch Haushaltsführung und aktive Hilfe bei der Bewirtschaftung des Hofes aus. »Wann kamen wir schon raus? Vieles war unbekannt«, bereicherte Rita Beckebans den historischen Rückblick von Birgit Bieler und weiteren Damen aus dem Vorstandsteam.

  Bild: Borgelt
Ehrung für 40- und 50-jährige und längere Treue zum Landfrauenverband Spexard.

Im Februar 1958 hatten 25 Bäuerinnen den Verband gegründet. Vorsitzende wurde Katharina Grochtmann, gefolgt von Elisabeth Determeyer und Rita Beckebans. Seit 2010 agiert ein Vorstandsteam. Erste Treffen griffen Themen auf wie »Tiefgefrieren – eine moderne Vorratshaltung« oder »Moderner Bildschmuck im Wohnhaus« auf. Heute unternehmen die Frauen Fahrradtouren, Besichtigungen und Reisen, beteiligen sich an Geselligkeiten im Ort, gestalten eine Karnevalsfeier und mehr. Aktuell gehören der Gemeinschaft 127 Mitglieder an. 50 Jahre und länger dabei sind Josefa Becker, Elisabeth Büscher, Johanna Bultmann, Käthe Sandbote, Margret Wöstenbusch, Elisabeth Kreutzheide, Gertrud Stüker. 40 Jahre und länger im Verband: Elisabeth Stickling, Leni Adrian, Mathilde Johannhörster, Erika Küster, Edith Laakmann, Magdalene Meiertoberens, Erika Rodenhagen, Rita Beckebans, Gerda Bettinger, Elisabeth Düker, Irmgard Kröger, Anita Niewieczerzal, Hildegard Ossoba, Hilde Schumacher, Elisabeth Westhoff, Hedwig Westhoff, Elisabeth Wittreck, Gisela Westhues, Gertrud Johanntoberens und Ida Bachmann. In der Hauptversammlung Anfang März hatten die Landfrauen ihren Vorstand für weitere vier Jahre gewählt. Das Leitungsteam mit Rosi Drücker, Birgit Bieler und Mechthild Stükerjürgen wird von Anja Kreutzheide, Rita Küster, Renate Siek, Simone Schäfers und Martina Starp unterstützt.
(Westfalenblatt vom 17.3.2018)


Termine

News

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Passionsspiel: Darsteller verlassen wortlos die Kirche
mehr dazu...

Musikzug Spexard überzeugt mit neuen Ideen
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein besichtigte neues Archiv
mehr dazu...

Starke Abordnung aus Spexard
mehr dazu...

15. Literaturabend im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen mit neuer Kassenführung
mehr dazu...

CDU Spexard ehrt Franz Blomberg
mehr dazu...

Jungschützen haben ihr „Silbernes“ gefeiert
mehr dazu...

Historischer Spexarder Haltepunkt soll erhalten bleiben
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard kürt beste Königin
mehr dazu...

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins
mehr dazu...

In Spexard sind die Weiber los
mehr dazu...

Jungschützen spenden 4.000 Euro
mehr dazu...

Löschzug Spexard begrüßte die „Neuen“
mehr dazu...

Mitgliederversammlung beim Reiterverein
mehr dazu...

SV Spexard erhöht die Beiträge
mehr dazu...

Schützen können auch im Winter feiern
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Spexarder Sternsinger mit Rekorderlös
mehr dazu...

Förderverein macht Geschenke
mehr dazu...

Marie-Luise Suren ist verstorben
mehr dazu...

Die neue Superkönigin von Spexard
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2019
mehr dazu...

Weihnachtmarkt trotzt dem Regen
mehr dazu...

Schützen verändern Vorstand
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarderin ist Bundesjugendprinzessin
mehr dazu...

Kleintierschau im Bauernhaus zeigt 246 Tiere
mehr dazu...

Schützen spenden für Straßenkinder
mehr dazu...

Spexarder Straße bis zum Frühjahr 2019 gesperrt
mehr dazu...

Spexard feiert Erntedank
mehr dazu...

Einheits-Tag: Musik im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

SV Spexard hat erweitertes Sportheim eingeweiht
mehr dazu...

Hüttenbrink wird ab 14. September gesperrt
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt wirbt mit neuer Website
mehr dazu...

Osthushenrich-Stiftung unterstützt Spexarder Ferienlager
mehr dazu...

Heimatfreunde und Schützen wanderten nach Varensell
mehr dazu...

KiTa Bruder Konrad ist Familienpastoraler Ort
mehr dazu...

Schützenkönigin präsentiert bei strahlendem Sonnenschein ihren Thron
mehr dazu...

Anja Toppmöller regiert Spexarder Schützen
mehr dazu...

Lukas Steinkemper regiert die Jungschützen
mehr dazu...

Kaiser Felix regiert die Kinder
mehr dazu...

Suppenküche: Frühstück auch an Edith-Stein-Schule
mehr dazu...

25 Jahre Villa Sonnenschein
mehr dazu...

A-Junioren sind Kreismeister
mehr dazu...

Musikzug Spexard: Die Jugend steht im Mittelpunkt
mehr dazu...

Eine-Welt Kreis spendet für Rasselbande
mehr dazu...

CDU Ortsverband hat gewählt
mehr dazu...

Schützen sind jetzt Hilfsspechte
mehr dazu...

Sommerversammlung der Spexarder Schützenbruderschaft
mehr dazu...

Grundschüler drehen eigenen Kinofilm
mehr dazu...

Radler des Heimatvereins in Bad Lippspringe
mehr dazu...

Olivia Kötter qualifiziert sich für die Bundesjungschützentage
mehr dazu...

SV Spexard II wird Meister
mehr dazu...

Barbara Pröger aus Kita Bruder Konrad verabschiedet
mehr dazu...

20. Vereineschießen in Spexard
mehr dazu...

Heimatverein holt neue Banner in Bonn ab
mehr dazu...

Spexarder Löschzug bot Programm für die ganze Familie
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version