Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche

Rhöner Viehabtrieb



Landfrauen-Ära beendet

Bild: msc  
Die Kreislandfrauenvorsitzende Renate Große-Wietfeld (M.) überreichte Hedwiges Ortmeyer-Rothberger (l.) und Rita Beckebans die Ehrenbiene, das Symbol der Landfrauenbewegung.

Beim Landfrauenverband Spexard ging eine Ära zu Ende. Nach 37 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Vorstand, davon 24 Jahre als Vorsitzende und Sprecherin des Vorstandes, stellte sich Rita Beckebans (65) nicht mehr zur Wahl. „Du bist eine sehr geschätzte Landfrau und hast einen sehr aktiven Verband aufgebaut in dem du mehrere Jahrzehnte erfolgreich die Fäden in den Händen gezogen hast“, lobte Renate Große-Wietfeld, die Vorsitzende des Kreislandfrauenverbandes aus Benteler, das Engagement der abgetretenen Vorzeigelandfrau.
Die Bauersfrau war 1973 in den Verband eingetreten. Die dreifache Mutter wurde 1976 zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Ihre Vorgängerin Elisabeth Determeyer löste Rita Beckebans am 31. Januar 1990 ab, als 100 Frauen dem Verband abgehörten. Heute sind es 156 von denen 75 zur Jahreshauptversammlung in das Spexarder Bauernhaus gekommen waren. Im erweiterten Kreisvorstand zählte das Wort von Rita Beckebans für viele Jahre. In ihrer Amtszeit wurde 1982 die Tanzgruppe gegründet. Das Rosenmontagsfrühstück im Bauernhaus ging auf eine Idee von Rita Beckebans zurück. Die Vereinsfahne konnte 2004 geweiht werden. Seit 1977 war die abgelöste Chefin des Verbandes für den Reibekuckenstand beim Pfarrgemeindefest zuständig und beim Spexarder Weihnachtsmarkt sind die Landfrauen dabei. „Du hast immer alles sehr gut zusammengehalten“, bedankte sich Renate Große-Wietfeld mit der Ehrenbiene des Kreisverbandes und einer Ehrenurkunde für den unermüdlichen Einsatz. Mit stehenden Ovationen wurde Rita Beckebans verabschiedet und die früheren Vorstandsmitglieder waren mit einem Geschenk gekommen. Die Tanzgruppe unter der Leitung von Theresia Senge bedankten sich mit einem Ehrentanz.

  Bild: msc
Das neue Vorstandsteam bilden Rosie Drücker, Birgit Bieler, Renate Siek, Marita Küster, Anja Kreutzheide, Martina Starp und Simone Schäfers

Die zweite „Biene“ im Gepäck der Kreisvorsitzenden war für Hedwiges Ortmeyer-Rothberger, die nach acht Jahren aus dem Vorstand ausschied. Die offenen Vorstandswahlen wurden offen abgehalten. Das Sprecherteam bilden jetzt Birgit Bieler und Rosie Drücker. Die Schriftführung liegt in den Händen von Marita Küster und die Kassengeschäfte führt das neue Vorstandsmitglied Martina Starp. Wiedergewählt wurde Mechthild Stükerjürgen. Verstärkt wird das Team durch die erstmals gewählten Simone Schäfers, Anja Keutzheide und Renate Siek. Den umfangreichen Jahresbericht mit diversen Veranstaltungen trug Marita Küster vor und von einer gesunden Kassenlage berichtete Birgit Bieler. Der Landfrauenverband Spexard wird in Zukunft mit dem Nachbarverband aus Avenwedde zusammenarbeiten, so wie es die Landwirte in einem gemeinsamen Verband seit 2011 machen. Zu den Höhepunkten des aktuellen Vereinsjahres gehört die Dreitagesfahrt mit der Frauengemeinschaft nach Amsterdam und das traditionelle Erntedankfest im Spexarder Bauernhaus.


Termine

News

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Passionsspiel: Darsteller verlassen wortlos die Kirche
mehr dazu...

Musikzug Spexard überzeugt mit neuen Ideen
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein besichtigte neues Archiv
mehr dazu...

Starke Abordnung aus Spexard
mehr dazu...

15. Literaturabend im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen mit neuer Kassenführung
mehr dazu...

CDU Spexard ehrt Franz Blomberg
mehr dazu...

Jungschützen haben ihr „Silbernes“ gefeiert
mehr dazu...

Historischer Spexarder Haltepunkt soll erhalten bleiben
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard kürt beste Königin
mehr dazu...

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins
mehr dazu...

In Spexard sind die Weiber los
mehr dazu...

Jungschützen spenden 4.000 Euro
mehr dazu...

Löschzug Spexard begrüßte die „Neuen“
mehr dazu...

Mitgliederversammlung beim Reiterverein
mehr dazu...

SV Spexard erhöht die Beiträge
mehr dazu...

Schützen können auch im Winter feiern
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Spexarder Sternsinger mit Rekorderlös
mehr dazu...

Förderverein macht Geschenke
mehr dazu...

Marie-Luise Suren ist verstorben
mehr dazu...

Die neue Superkönigin von Spexard
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2019
mehr dazu...

Weihnachtmarkt trotzt dem Regen
mehr dazu...

Schützen verändern Vorstand
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarderin ist Bundesjugendprinzessin
mehr dazu...

Kleintierschau im Bauernhaus zeigt 246 Tiere
mehr dazu...

Schützen spenden für Straßenkinder
mehr dazu...

Spexarder Straße bis zum Frühjahr 2019 gesperrt
mehr dazu...

Spexard feiert Erntedank
mehr dazu...

Einheits-Tag: Musik im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

SV Spexard hat erweitertes Sportheim eingeweiht
mehr dazu...

Hüttenbrink wird ab 14. September gesperrt
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt wirbt mit neuer Website
mehr dazu...

Osthushenrich-Stiftung unterstützt Spexarder Ferienlager
mehr dazu...

Heimatfreunde und Schützen wanderten nach Varensell
mehr dazu...

KiTa Bruder Konrad ist Familienpastoraler Ort
mehr dazu...

Schützenkönigin präsentiert bei strahlendem Sonnenschein ihren Thron
mehr dazu...

Anja Toppmöller regiert Spexarder Schützen
mehr dazu...

Lukas Steinkemper regiert die Jungschützen
mehr dazu...

Kaiser Felix regiert die Kinder
mehr dazu...

Suppenküche: Frühstück auch an Edith-Stein-Schule
mehr dazu...

25 Jahre Villa Sonnenschein
mehr dazu...

A-Junioren sind Kreismeister
mehr dazu...

Musikzug Spexard: Die Jugend steht im Mittelpunkt
mehr dazu...

Eine-Welt Kreis spendet für Rasselbande
mehr dazu...

CDU Ortsverband hat gewählt
mehr dazu...

Schützen sind jetzt Hilfsspechte
mehr dazu...

Sommerversammlung der Spexarder Schützenbruderschaft
mehr dazu...

Grundschüler drehen eigenen Kinofilm
mehr dazu...

Radler des Heimatvereins in Bad Lippspringe
mehr dazu...

Olivia Kötter qualifiziert sich für die Bundesjungschützentage
mehr dazu...

SV Spexard II wird Meister
mehr dazu...

Barbara Pröger aus Kita Bruder Konrad verabschiedet
mehr dazu...

20. Vereineschießen in Spexard
mehr dazu...

Heimatverein holt neue Banner in Bonn ab
mehr dazu...

Spexarder Löschzug bot Programm für die ganze Familie
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version