Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt

Bild: chj  
Sie alle freuten sich über den Geldsegen vom Spexarder Weihnachtsmarkt - von links: Dirk Fortenbacher (Spielmannszug), Miriam Laue (Kita Wöstmannsweg), Yvonne Stiller (Kita Franz-Grochtmann-Straße), Anna Dressler (FM Bruder Konrad), Birgit Schulte-Lindhorst (Kita Vogelsbergstraße), Steffen Thiesbrummel (Jungschützen/Messdiener), Aileen Kahlert (SV Spexard), Verena Galla und Julia Stuckenschneider (Edith-Stein-Schule) und Veronika Landsmann (Musikzug Spexard).

Traditionell lädt der Jugendförderverein Spexard Ende Januar alle Aktiven des Spexarder Weihnachtsmarktes zum Helferfest ins Bauernhaus ein. So folgten diesmal rund 100 der etwa 250 Helfer der Einladung zu einem gemütlichen Abend. Als Höhepunkt der Veranstaltung hat der Vorstand rund 3.850 Euro an Kindertagesstätten, Schulen und Vereine ausgeschüttet. Dieser Betrag setzt sich aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes im Dezember 2018 und der Ü40-Party zusammen. Hinzu kam diesmal auch eine stolze Summe über 1.000 Euro von der Rotary-Stiftung. Jeweils 450 Euro wurden an den Musikzug Spexard, die Edith-Stein-Schule, die Jungschützen & Messdiener, das Familienzentrum Bruder-Konrad, den SV Spexard, den Spielmannszug St. Hubertus, und die Kindertagesstätte an der Vogelsbergstraße überreicht. Hinzu kamen Spenden über 284 Euro an die Kindertagesstätte an der Franz-Grochtmann-Straße und 419 Euro für die Kindertagesstätte am Wöstmannsweg. Der Vorsitzende des Jugendfördervereins Klaus Meiertoberens dankte allen Helfern des Weihnachtsmarktes für ihren Einsatz, der in beim vergangenen Markt aufgrund des regnerischen Wetters ein wenig beschwerlicher war. Nichtsdestotrotz meldeten sich gleich mehrere Gruppierungen für den Weihnachtsmarkt vom 6.-8. Dezember 2019 an.


Termine

News

SV Spexard: Fehlende Ehrenamtler bereiten Sorgen
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Winterball der Spexarder Schützen
mehr dazu...

Das Spexarder Bauernhaus ist 25 Jahre alt
mehr dazu...

„Fit mit Oma und Opa“ im SV Spexard
mehr dazu...

Oberst Josef Schall ist der neue König der Könige
mehr dazu...

Stolzes Ergebnis für die Sternsinger
mehr dazu...

5. Spexarder Gewerbeschau im April
mehr dazu...

Trauer um die Stute Wurftaube
mehr dazu...

Zwei Konzerte: Publikum feiert Musikzug Spexard
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard trauert um Ehrenoberst August Benning
mehr dazu...

Blasmusik und Deftiges aus Ostpreußen
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Am 1. Advent 1944 wurde in Spexard der 1. Gottesdienst gefeiert
mehr dazu...

Stükerjürgen zum Ehrenmitglied ernannt
mehr dazu...

St. Martin reitet durch Spexard
mehr dazu...

Ferienlager 2020 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

22. Auflage der Kleintierschau
mehr dazu...

Neue Beleuchtung auf Reitplatz
mehr dazu...

Krönig‘sche Apotheke stiftet Weihnachtsmarkt-Hütte
mehr dazu...

Altes Gemäuer mit moderner Technik
mehr dazu...

Einheits-Tag in Spexard: Trödel und Musik
mehr dazu...

Spexarder beim Viehabtrieb in der Rhön
mehr dazu...

Malte Westerbarkey König der Könige bei den Jungschützen
mehr dazu...

Spexarder Vereine lassen nicht locker
mehr dazu...

Schützen spenden 2.100 Euro für Straßenkinder
mehr dazu...

Neue Hütten beim Spexarder Weihnachtsmarkt
mehr dazu...

Unterschriftenaktion: Verkehrsinfarkt verhindern
mehr dazu...

Spexarder gründen Bürgerinitiative
mehr dazu...

Heimatverein ehrt Robert Mahne
mehr dazu...

Koch AG der Josefschule belegte 4. Platz
mehr dazu...

Spexarder Vereine zu Besuch im Landtag NRW
mehr dazu...

2.910 Euro für das Ferienlager
mehr dazu...

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version