Das Spexarder Bauernhaus
Aktuelles auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Impressum
 Suche

 Wetter

 Erfolgreiches Jahr für die Spexarder Pfadfinder

Bild DPSG  
Bilden den Vorstand des Spexarder Stammes der DPSG: Dominique Klein, Jörg Rehage und Verena Wall (von links)

Auf der jährlich stattfindenden Stammesversammlung zog der Pfadfinderstamm Gütersloh-Spexard
im Pfarrzentrum der Bruder Konrad Gemeinde ein positives Fazit des vergangenen Jahres. Auch für
2017 sind bereits wieder spannende Aktionen für Kinder und Jugendliche geplant. Mit fast 40 Teilnehmern von Bezirksvertretern, Gruppenleitern über Delegierte der verschiedenen Gruppen bis zu Eltern war der Saal gut gefüllt. In einer lockeren Atmosphäre mit Kaffee, Kuchen und anderen Getränken wurden die Aufgaben der jährlichen Versammlung erledigt. Der Vorstand und die Delegierten der verschiedenen Altersstufen berichteten anhand von allerlei Materialien von den Aktivitäten des letzten Jahres. In wöchentlichen Gruppenstunden entscheiden die jungen Menschen von 7-20 Jahren selbst über das Programm. So wird es vielfältig und nie langweilig. Während die jüngeren gerne in den naheliegenden Wiesen und Wäldern unterwegs sind, widmeten sich die älteren Mitglieder beispielsweise dem Spiel Jugger. Dafür wurden eigene Materialien angefertigt und ein eigenes Regelwerk erstellt. Ein Gruppenleiter, der beruflich bei der Feuerwehr beschäftigt ist, stellte seinen Arbeitsplatz vor, es wurde Pizza gebacken oder ein Lagerfeuer entzündet.

Nichtmitglieder begegnen den Spexarder Pfadfindern am ehesten in der Osternacht an der Bruder-Konrad-Kirche, auf dem Spexarder Weihnachtsmarkt mit ihrem beheizten Zelt oder bei den von ihnen initiierten Friedenslichtgottesdiensten in der Adventszeit. Natürlich sind sie auch viel unterwegs - etwa zu Zeltlagern in den verschiedenen Altersstufen, dem Stammeslager oder auch einmal im Freizeitpark Fort Fun. Maßgeblich unterstützt haben die Spexarder Pfadfinder im vergangenen Jahr auch die Aktion Iron Scout, bei der Teams sich in verschiedenen schwierigen Aufgabenfeldern messen. „Der Spaß kommt auf jeden Fall nie zu kurz“ fasst Verena Wall die Berichte zusammen. Als Kuratin bildet sie zusammen mit Jörg Rehage und Dominique Klein den frisch gewählten Vorstand der Spexarder Pfadfinder. Hannah Baum stellte sich bei der Versammlung in diesem Jahr nicht zur Wahl bleibt dem Stamm aber als Gruppenleiterin erhalten. Zuwachs erhielt die Runde der Gruppenleiter im vergangenen Jahr durch zwei engagierte Eltern und einen jungen Mann der aus beruflichen Gründen nach Gütersloh kam und schon zuvor bei den Pfadfindern aktiv war.

Für das kommende Jahr stehen bereits wieder verschiedene Lager an. Dort begegnen die Kinder und Jugendlichen auch Pfadfindern aus anderen Ländern. Für 2018 ist ein größeres Lager in Planung. Neben den wöchentlichen Gruppenstunden sollten sich die Teilnehmer auch in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt am 2. Advent vormerken und am Wochenende danach das Friedenslicht von Betlehem. Die nächste Stammesversammlung ist bereits für den 3. Februar 2018 terminiert. Dann könnte es wieder recht eng im Saal werden.

 Termine

 News

Neuer Jungschützenmeister bei St. Hubertus Spexard
mehr dazu...

Spexarder Feuer lockt die Massen
mehr dazu...

Passionsspiel in St. Bruder Konrad
mehr dazu...

Wilken Ordelheide begeisterte die Spexarder
mehr dazu...

Landfrauen feiern 60-jähriges Bestehen
mehr dazu...

Vierte Müllsammelaktion in Spexard
mehr dazu...

Jahresversammlung im Heimatverein
mehr dazu...

1.600-Euro-Spende für Wolkenschieber
mehr dazu...

Stadt verspricht neues Fahrzeug
mehr dazu...

Jungschützen spenden 4000 Euro
mehr dazu...

Musikzug Spexard plant großes Konzert in 2019
mehr dazu...

Jahreshauptversammlung des Reitervereins
mehr dazu...

Delia Spexard erhält den Spexarder Ehrenamtspreis
mehr dazu...

Kinder lernen „NEIN“ zu sagen
mehr dazu...

Weihnachtlicher Geldsegen in Spexard
mehr dazu...

Spexarder Schützen feiern im Winter
mehr dazu...

KFD Karneval: Dick und Doof sind zurück
mehr dazu...

SV Spexard: Wittenbrink in Ruhestand
mehr dazu...

Rat macht Weg frei für Gewerbegebiet am Hüttenbrink
mehr dazu...

Auf ins Ferienlager
mehr dazu...

Segen bringen, Segen sein
mehr dazu...

Peter Schiedl ist Superkönig
mehr dazu...

Spexarder Drogerie geschlossen
mehr dazu...

Trikot-Übergabe mit früherem Nationalspieler
mehr dazu...

Verstärkung für die SVS-Geschäftsstelle
mehr dazu...

Bebauungsplan abgesegnet - Noch Hausaufgaben für den Hüttenbrink
mehr dazu...

Weihnachtsmarkt am Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

Stimmungsvolles Adventskonzert des Musikzuges
mehr dazu...

Förderverein der Josefschule hat neuen Vorstand
mehr dazu...

In Spexard geht wieder die Post ab
mehr dazu...

Generalversammlung der Hubertus-Schützen
mehr dazu...

Projektchor der Josefschule singt in Bielefeld
mehr dazu...

Großes Chaos im Tal der Suppen
mehr dazu...

Viertklässler der Josefschule tauchen in Nachrichten-Welt ein
mehr dazu...

Schützen spenden für Straßenkinder
mehr dazu...

Kleine Arche Noah bei Spexarder Kleintierschau
mehr dazu...

Bürgerversammlung: Stadt stellte Pläne für neues Gewerbegebiet vor
mehr dazu...

KFD: 70-Jähriges mit Messe und Sektempfang gefeiert
mehr dazu...

Neuer Sandkasten auf dem Gelände der Josefschule
mehr dazu...

Spexarder Jungschützen ausgezeichnet
mehr dazu...

40 Jahre Straßenfest um die Kirche
mehr dazu...

Einblick in die Arbeit der Retter
mehr dazu...

Viel Folk und Volk in Spexard
mehr dazu...

Kursangebote beim SV Spexard
mehr dazu...

SV Spexard lädt zum Badminton-Training ein
mehr dazu...

Spielplatz am Pfirsichweg eingeweiht
mehr dazu...

Schützen und Heimatfreunde wandern auf das Brock
mehr dazu...

250.000 Kilometer in sechs Jahren
mehr dazu...

Spexarder Heimatfreunde mögen es kulinarisch
mehr dazu...

Wo sind fünf Ortsschilder geblieben?
mehr dazu...

Buschreiter der Extraklasse starten in Spexard
mehr dazu...

Interims-Post für Spexard
mehr dazu...

Straßen NRW erneuert 2018 Spexarder Straße
mehr dazu...

Spexard wird von Peter Barkusky regiert
mehr dazu...

Jungschützenkönig 2017
mehr dazu...

Maja Stüker regiert die Schützen-Kinder
mehr dazu...

Schützen sammeln ganzjährig Altkleider
mehr dazu...

Schützenbruderschaft: Die Tausend ist voll
mehr dazu...

Reitturnier Sundern-Spexard – Gastgeber dominieren
mehr dazu...

Neuer Bezirksschornsteinfeger in Kattenstroth und Spexard
mehr dazu...

Kreisstandarte für Spexarder Reiter zum Greifen nah
mehr dazu...

Fragment des Berliner Meilensteins enthüllt
mehr dazu...

Förderverein spendet Kletterkreisel
mehr dazu...

Siebter Grundschul-Cup in Spexard
mehr dazu...

Radtour des Heimatvereins ins Münsterland
mehr dazu...

Familienzentrum Bruder Konrad: Da ist Musik drin
mehr dazu...

Bürgerfrühstück zieht die Massen an
mehr dazu...

Hüttenbrink erhält eine Ampelanlage
mehr dazu...

Dauerbrenner Vereineschießen
mehr dazu...

Drogerie und Tabakhaus schließen
mehr dazu...

Der Maibaum ragt wieder in den Spexarder Himmel
mehr dazu...

Ostereierschießen der Sportschützen
mehr dazu...

Osterfeuer trotz Wetter gut besucht
mehr dazu...

Das Leiden Jesu in Szene gesetzt
mehr dazu...

Westfalen, wie Sie es noch nicht kannten
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen versammelten sich
mehr dazu...

Katholische Frauen mit neuer Fahne
mehr dazu...

Kfd feiert Weiberfastnacht im Bauernhaus
mehr dazu...

Auch „Spexard ist bunt“
mehr dazu...

Heimatverein Spexard informierte Mitglieder
mehr dazu...

Erfolgreiches Jahr für die Spexarder Pfadfinder
mehr dazu...

Anja Kahlert löst Tochter ab
mehr dazu...

Ehrenamtspreis an Marita Horsthemke
mehr dazu...

Spexarder mit starker Abordnung beim Bruderschaftstag
mehr dazu...

Reiterverein zieht Jahresbilanz
mehr dazu...

Jungschützen spenden 3000 Euro
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !

nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version