Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche

Rhöner Viehabtrieb



Sportfest begeisterte erneut

  Bild: msc
Die beste Mannschaft beim Spiel ohne Grenzen stellte der Löschzug Spexard der Freiwilligen Feuerwehr mit Daniel Mertens, Dennis Degener, Manuel Eickhoff, Susann Lange, Manuel Hemel und Jan Hollenhorst (v.l.).

Mit dem Spiel ohne Grenzen erlebte das viertägige Spexarder Sportfest einen würdigen Abschluss des Familiensonntags. Den Sieg errang zum zweiten Mal in Folge die Mannschaft des Löschzuges Spexard der Freiwilligen Feuerwehr. Den gemeinsamen zweiten Rang belegte das Team der Volleyballabteilung mit den „Krawattenträgern“. „Das war ein knappe Ergebnis nach einem tollen Wettstreit“, meinte Moderator Norbert Meiertoberens bei der Siegerehrung im Festzelt.
Für das Team der „Blauröcke“ siegten nach neun Stationen Daniel Mertens, Dennis Degener, Manuel Eickhoff, Susann Lange, Manuel Hemel und Jan Hollenhorst. „Die Titelverteidigung ist uns geglückt“, jubelte Jan Hollenhorst nach der Pokalübergabe. Bei den einzelnen Wettbewerben ging es nicht nur um die Schnelligkeit. Beim Bogenschießen war Treffsicherheit gefragt. Zum Schluss des zweistündigen Wettstreits der Teams musste eine Kartoffel über eine kurze Strecke mit einer an einem Bindfaden hängenden anderen Kartoffel transportiert werden. Die Feuerwehr hatte die stärksten Nerven und holte den Sieg an dieser Station und am Ende den Gesamtsieg.

Das 64. Stiftungsfest des Sportvereins Spexard war mit dem Tanz in den Mai gestartet. Der Maibaum wurde unter der Regie von Bernhard Jakobtorweihen aufgestellt. Sportlich ging es bei der 2. Zumba-Party zu. Zumba ist der Produktname für ein Fitness-Konzept und die von den Sportvereinen und Fitnesscenter angebotenen Kurse erleben einen hohen Zuspruch. Das Fußballturnier der Spexarder Vereine und Siedlungsmannschaften stand am vierten Tag an. Das Team der Frieda-Nadig-Straße gewann mit Trainer Werner Roggenkamp vor dem Titelverteidiger aus der Bettentrup-Siedlung. Den direkten Vergleich im Modus jeder gegen jeden hatte die Frieda-Nadig-Straße mit 1:0 gewonnen. Auf den weiteren Plätzen landeten die Determeyer-Siedlung, der Hüttenbrink und das Team Brock.


Termine

News

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Passionsspiel: Darsteller verlassen wortlos die Kirche
mehr dazu...

Musikzug Spexard überzeugt mit neuen Ideen
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein besichtigte neues Archiv
mehr dazu...

Starke Abordnung aus Spexard
mehr dazu...

15. Literaturabend im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen mit neuer Kassenführung
mehr dazu...

CDU Spexard ehrt Franz Blomberg
mehr dazu...

Jungschützen haben ihr „Silbernes“ gefeiert
mehr dazu...

Historischer Spexarder Haltepunkt soll erhalten bleiben
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard kürt beste Königin
mehr dazu...

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins
mehr dazu...

In Spexard sind die Weiber los
mehr dazu...

Jungschützen spenden 4.000 Euro
mehr dazu...

Löschzug Spexard begrüßte die „Neuen“
mehr dazu...

Mitgliederversammlung beim Reiterverein
mehr dazu...

SV Spexard erhöht die Beiträge
mehr dazu...

Schützen können auch im Winter feiern
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Spexarder Sternsinger mit Rekorderlös
mehr dazu...

Förderverein macht Geschenke
mehr dazu...

Marie-Luise Suren ist verstorben
mehr dazu...

Die neue Superkönigin von Spexard
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2019
mehr dazu...

Weihnachtmarkt trotzt dem Regen
mehr dazu...

Schützen verändern Vorstand
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarderin ist Bundesjugendprinzessin
mehr dazu...

Kleintierschau im Bauernhaus zeigt 246 Tiere
mehr dazu...

Schützen spenden für Straßenkinder
mehr dazu...

Spexarder Straße bis zum Frühjahr 2019 gesperrt
mehr dazu...

Spexard feiert Erntedank
mehr dazu...

Einheits-Tag: Musik im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

SV Spexard hat erweitertes Sportheim eingeweiht
mehr dazu...

Hüttenbrink wird ab 14. September gesperrt
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt wirbt mit neuer Website
mehr dazu...

Osthushenrich-Stiftung unterstützt Spexarder Ferienlager
mehr dazu...

Heimatfreunde und Schützen wanderten nach Varensell
mehr dazu...

KiTa Bruder Konrad ist Familienpastoraler Ort
mehr dazu...

Schützenkönigin präsentiert bei strahlendem Sonnenschein ihren Thron
mehr dazu...

Anja Toppmöller regiert Spexarder Schützen
mehr dazu...

Lukas Steinkemper regiert die Jungschützen
mehr dazu...

Kaiser Felix regiert die Kinder
mehr dazu...

Suppenküche: Frühstück auch an Edith-Stein-Schule
mehr dazu...

25 Jahre Villa Sonnenschein
mehr dazu...

A-Junioren sind Kreismeister
mehr dazu...

Musikzug Spexard: Die Jugend steht im Mittelpunkt
mehr dazu...

Eine-Welt Kreis spendet für Rasselbande
mehr dazu...

CDU Ortsverband hat gewählt
mehr dazu...

Schützen sind jetzt Hilfsspechte
mehr dazu...

Sommerversammlung der Spexarder Schützenbruderschaft
mehr dazu...

Grundschüler drehen eigenen Kinofilm
mehr dazu...

Radler des Heimatvereins in Bad Lippspringe
mehr dazu...

Olivia Kötter qualifiziert sich für die Bundesjungschützentage
mehr dazu...

SV Spexard II wird Meister
mehr dazu...

Barbara Pröger aus Kita Bruder Konrad verabschiedet
mehr dazu...

20. Vereineschießen in Spexard
mehr dazu...

Heimatverein holt neue Banner in Bonn ab
mehr dazu...

Spexarder Löschzug bot Programm für die ganze Familie
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version