Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche

Rhöner Viehabtrieb



Auch im Winter können Schützen feiern

Bild: msc  
König Markus Hecker, Jungschützenkönigin Aileen Kahlert, Königin Anna Budde und Jungschützenkönig Steffen Thiesbrummel feierten einen schwungvollen Winterball mit ihren Gästen.

Der Winterball der Spexarder St. Hubertus Schützen war für das Königspaar Markus Hecker und Anna Budde das Bergfest ihrer Amtszeit. Der zweite Teil der Regierungszeit begann mit einer rauschenden Feier im ausverkauften Saal Kleinemeier in Varensell. Das zweite „Auswärtsspiel“ der Spexarder im Klosterdorf war für die Königin fast ein Heimspiel, wohnt sich doch kurz vor der Grenze am Varenseller Weg nahe dem Ölbach. Die regierenden Majestäten und das Nachwuchskönigspaar Aileen Kahlert und Steffen Thiesbummel standen im Mittelpunkt der Feierlichkeiten. Der Brudermeister Maik Hollenhorst heftete Markus Hecker den Königsorden an und die „kleine“ Ausführung gab es für die Königin Anna Budde. Zu den Klängen der Partyband „Raindrops“ wurde bis in die frühen Morgenstunden im Schatten der Klostermauern geschwoft.

Die Besten des Pokalschießens des passiven Schützen nahmen ihre Urkunden und Pokale aus den Händen von Sportschützenchef Friedhelm Brüggemann entgegen. Den Wettbewerb der Schützen bis zum 25. Lebensjahr entschied Lukas Eickhoff mit 146 Ringen zu seinen Gunsten vor Nina Eickhoff (143) und Alexander Nolting (140). In der Klasse ab 25 siegte Patric Puls mit 144 Ringen vor Mario Kötter (143) und Dirk Fortenbacher (142).

Die Proklamation des Königs der Könige gehört zur langen Tradition des Winterballs. Der treffsichere Schütze unter 18 teilnehmenden Königen war in diesem Jahr Johannes Hollenhorst. Das Vorstandsmitglied durfte sich zusätzlich über den Alfons-Steinkamp-Gedächtnispokal freuen. Der Jägersmann Hollenhorst hatte vor 15 Jahren mit Christiane Schall das Schützenvolk von Spexard regiert. Der große Gewinner des Abends war allerdings Wolfgang Stiens. Der Bildhauer gewann bei der Verlosung ein Fahrrad und eine mehrtägige Reise für zwei Personen. Über den Hauptpreis des Abends durfte sich Jessica Wullenkord freuen. Das Thronmitglied der Jungschützen gewann einen Fernseher. Das Baustellenradio unter den 13 Hauptpreisen wird jetzt von Dachdecker Peter Fuhrmann angestellt. Der Arbeitskreis „Winterball“ unter der Leitung von Günter Melzer und der Festausschuss mit Leiter Christoph Stükerjürgen hatten einen tollen Abend organisiert. Die Moderation lag in den Händen von Anna Steinkamp.


Termine

News

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Passionsspiel: Darsteller verlassen wortlos die Kirche
mehr dazu...

Musikzug Spexard überzeugt mit neuen Ideen
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein besichtigte neues Archiv
mehr dazu...

Starke Abordnung aus Spexard
mehr dazu...

15. Literaturabend im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen mit neuer Kassenführung
mehr dazu...

CDU Spexard ehrt Franz Blomberg
mehr dazu...

Jungschützen haben ihr „Silbernes“ gefeiert
mehr dazu...

Historischer Spexarder Haltepunkt soll erhalten bleiben
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard kürt beste Königin
mehr dazu...

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins
mehr dazu...

In Spexard sind die Weiber los
mehr dazu...

Jungschützen spenden 4.000 Euro
mehr dazu...

Löschzug Spexard begrüßte die „Neuen“
mehr dazu...

Mitgliederversammlung beim Reiterverein
mehr dazu...

SV Spexard erhöht die Beiträge
mehr dazu...

Schützen können auch im Winter feiern
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Spexarder Sternsinger mit Rekorderlös
mehr dazu...

Förderverein macht Geschenke
mehr dazu...

Marie-Luise Suren ist verstorben
mehr dazu...

Die neue Superkönigin von Spexard
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2019
mehr dazu...

Weihnachtmarkt trotzt dem Regen
mehr dazu...

Schützen verändern Vorstand
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarderin ist Bundesjugendprinzessin
mehr dazu...

Kleintierschau im Bauernhaus zeigt 246 Tiere
mehr dazu...

Schützen spenden für Straßenkinder
mehr dazu...

Spexarder Straße bis zum Frühjahr 2019 gesperrt
mehr dazu...

Spexard feiert Erntedank
mehr dazu...

Einheits-Tag: Musik im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

SV Spexard hat erweitertes Sportheim eingeweiht
mehr dazu...

Hüttenbrink wird ab 14. September gesperrt
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt wirbt mit neuer Website
mehr dazu...

Osthushenrich-Stiftung unterstützt Spexarder Ferienlager
mehr dazu...

Heimatfreunde und Schützen wanderten nach Varensell
mehr dazu...

KiTa Bruder Konrad ist Familienpastoraler Ort
mehr dazu...

Schützenkönigin präsentiert bei strahlendem Sonnenschein ihren Thron
mehr dazu...

Anja Toppmöller regiert Spexarder Schützen
mehr dazu...

Lukas Steinkemper regiert die Jungschützen
mehr dazu...

Kaiser Felix regiert die Kinder
mehr dazu...

Suppenküche: Frühstück auch an Edith-Stein-Schule
mehr dazu...

25 Jahre Villa Sonnenschein
mehr dazu...

A-Junioren sind Kreismeister
mehr dazu...

Musikzug Spexard: Die Jugend steht im Mittelpunkt
mehr dazu...

Eine-Welt Kreis spendet für Rasselbande
mehr dazu...

CDU Ortsverband hat gewählt
mehr dazu...

Schützen sind jetzt Hilfsspechte
mehr dazu...

Sommerversammlung der Spexarder Schützenbruderschaft
mehr dazu...

Grundschüler drehen eigenen Kinofilm
mehr dazu...

Radler des Heimatvereins in Bad Lippspringe
mehr dazu...

Olivia Kötter qualifiziert sich für die Bundesjungschützentage
mehr dazu...

SV Spexard II wird Meister
mehr dazu...

Barbara Pröger aus Kita Bruder Konrad verabschiedet
mehr dazu...

20. Vereineschießen in Spexard
mehr dazu...

Heimatverein holt neue Banner in Bonn ab
mehr dazu...

Spexarder Löschzug bot Programm für die ganze Familie
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version