Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Gute Stimmung beim Feuerwehrfest

 
Die Kameraden Lukas Eickhoff, Michael Steinkamp und Frank Meiertoberens (von links) hatten sichtlich Spaß beim diesjährigen Feuerwehrfest.

Zum 97. Mal hat der Löschzug Spexard den traditionellen Familiensonntag am Spexarder Bauernhaus gestaltet. Neben Attraktionen wie Kinderschminken, Hüpfburgen, Menschen-Kicker, einer Buddelkiste sowie einer Rollenrutsche galt die Kinderlöschvorführung als Höhepunkt für die kleinen Besucher. Die Kinder fuhren mit den Löschfahrzeugen unter Blaulicht vor, um brennende Holzhütten zu löschen. »Ich glaube, es würde zu Hause hoch hergehen, wenn die Eltern nicht mit den Kindern hier her kommen würden«, sagte Löschzugführer Alex Füller. Der kleine Clemes Meiertoberens begeisterte sich aber vor allem für die Rollenrutsche.

Mit auf dem Programm stand außerdem ein Festmarsch der Abordnungen durch den Ort. Der Musikzug Spexard präsentierte sich mit einem Platzkonzert und zeigte, dass er nicht nur Märsche im Repertoire hat. Auch ein Lokalwettbewerb stand auf der Tagesordnung, bei dem sich Teams der Spexarder Vereine im Menschen-Kicker messen mussten. »Wer miteinander arbeitet, soll auch miteinander feiern«, sagte Ratsmitglied Ingrid Hollenhorst. Nachdem am Samstagabend bei der „Pumpenparty“ schon ordentlich gefeiert wurde, sei das Familienfest nun die Krönung. Neben Kaffee und Kuchen wurden auch Bratwurst und Pommes angeboten. Eine Werbeanzeige für die Feuerwehr könnte Hollenhorst zufolge die Aufschrift »Service rund um die Uhr« tragen. Allein in der vergangenen Woche gab es sechs Einsätze. »Wir können stolz auf unsere Feuerwehr sein«, sagte Ingrid Hollenhorst. Auch Alex Füller ist stolz darauf, Mitglied der Feuerwehr zu sein: »Das Schöne an Feuerwehrleuten ist, dass man eigentlich zu jeder Zeit Feuerwehrmann ist und sich alle untereinander gut verstehen.« (Westfalenblatt vom 28.5.2019)


Termine

News

SV Spexard: Fehlende Ehrenamtler bereiten Sorgen
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Winterball der Spexarder Schützen
mehr dazu...

Das Spexarder Bauernhaus ist 25 Jahre alt
mehr dazu...

„Fit mit Oma und Opa“ im SV Spexard
mehr dazu...

Oberst Josef Schall ist der neue König der Könige
mehr dazu...

Stolzes Ergebnis für die Sternsinger
mehr dazu...

5. Spexarder Gewerbeschau im April
mehr dazu...

Trauer um die Stute Wurftaube
mehr dazu...

Zwei Konzerte: Publikum feiert Musikzug Spexard
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard trauert um Ehrenoberst August Benning
mehr dazu...

Blasmusik und Deftiges aus Ostpreußen
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Am 1. Advent 1944 wurde in Spexard der 1. Gottesdienst gefeiert
mehr dazu...

Stükerjürgen zum Ehrenmitglied ernannt
mehr dazu...

St. Martin reitet durch Spexard
mehr dazu...

Ferienlager 2020 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

22. Auflage der Kleintierschau
mehr dazu...

Neue Beleuchtung auf Reitplatz
mehr dazu...

Krönig‘sche Apotheke stiftet Weihnachtsmarkt-Hütte
mehr dazu...

Altes Gemäuer mit moderner Technik
mehr dazu...

Einheits-Tag in Spexard: Trödel und Musik
mehr dazu...

Spexarder beim Viehabtrieb in der Rhön
mehr dazu...

Malte Westerbarkey König der Könige bei den Jungschützen
mehr dazu...

Spexarder Vereine lassen nicht locker
mehr dazu...

Schützen spenden 2.100 Euro für Straßenkinder
mehr dazu...

Neue Hütten beim Spexarder Weihnachtsmarkt
mehr dazu...

Unterschriftenaktion: Verkehrsinfarkt verhindern
mehr dazu...

Spexarder gründen Bürgerinitiative
mehr dazu...

Heimatverein ehrt Robert Mahne
mehr dazu...

Koch AG der Josefschule belegte 4. Platz
mehr dazu...

Spexarder Vereine zu Besuch im Landtag NRW
mehr dazu...

2.910 Euro für das Ferienlager
mehr dazu...

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version