Archiv auf
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Spexarder beim Viehabtrieb in der Rhön

 
Höhepunkt der Fahrt in die Rhön war ein Besuch des Viehabtriebs in Simmershausen.

Der Spexarder Heimatverein besuchte den 26. Rhöner Viehabtrieb in der Partnergemeinde Simmershausen in der Rhön. Die Reisegruppe aus Ostwestfalen hatte sich für drei Tage auf den Weg in den Landkreis Fulda gemacht. Seit 41 Jahren besteht die Freundschaft mit dem idyllischen Dorf an der ehemaligen innerdeutschen Grenze zu Thüringen. Der erste Besichtigungspunkt der Spexarder war die Bischofsstadt Fulda. Der Dom aus der Barockzeit mit dem Grab des Heiligen Bonifatius wurde besichtigt. Die Führung durch die Altstadt und das Schloss standen anschließend auf dem Programm. Das gemeinsame Abendessen im Gasthaus zur Krone der Familie Glotzbach in Simmershausen bildete den Abschluss des ersten Tages. Nach der Übernachtung in der Stadt Tann ging es am zweiten Tag zum Viehabtrieb in Simmershausen. Zu dieser traditionellen Veranstaltung konnten rund 6.000 Besucher begrüßt werden. Der Höhepunkt des Treibens in den Gassen des Dorfes war der Rhöner Viehabtrieb am Nachmittag. Dem Konzert des Musikvereins Simmershausen-Batten lauschten die Gäste aus Spexard bis zum frühen Abend. Mit einem gemütlichen Abend klang der Abend aus. Die Heimreise folgte am Montag nach dem Frühstück.



Zurück

Termine

Corona-Virus: Aktuelle Absagen von Terminen erfragen Sie bitte bei den Veranstaltern!

News

Spexarder Heimatverein trauert um Hanspeter Liman
mehr dazu...

Die Chronik des Kriegsteilnehmervereins „Einigkeit Spexard“
mehr dazu...

Vor 75 Jahren wurde das erste Spexarder Gotteshaus geweiht
mehr dazu...

SV Spexard spendet Gutscheine an Gastronomie
mehr dazu...

SV Spexard ehrt seine Jubilare
mehr dazu...

Schützen spenden für arme Familien
mehr dazu...

Niggenaber übergibt Taktstock an Christoph Wiemann
mehr dazu...

Die Spexarder Sporthalle wird 20
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsverlosung: Gewinner stehen fest
mehr dazu...

Jungschützen sammeln diesmal keine Tannenbäume
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2021
mehr dazu...

Spexarder Apotheke stiftet Markt-Hütte
mehr dazu...

Verler Straße ist ab sofort wieder frei
mehr dazu...

Flurkreuze, Bildstöcke und Heiligenhäuschen in Gütersloh
mehr dazu...

Online-Königin zeigt sich in der Kutsche
mehr dazu...

Jungschützen und Messdiener veranstalten alternatives Ferienprogramm
mehr dazu...

Aileen Kahlert ist die Online-Königin von Spexard
mehr dazu...

Gelungener Auftakt zum Schützenfest „zu Hause“
mehr dazu...

Historischer Grenzstein in Spexard zerstört
mehr dazu...

Neue Schilder weisen den Weg
mehr dazu...

Renovierung komplett abgeschlossen
mehr dazu...

Ferienlager 2021 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

Karin Bergmann schenkt „Boso“dem Heimatverein
mehr dazu...

Chronik der Canisius-Schule jetzt online
mehr dazu...

Josefschüler pflegen Brieffreundschaften
mehr dazu...

Jubiläumsfeier wird nächstes Jahr nachgeholt
mehr dazu...

Heimatverein stellt die zweite Schulchronik online
mehr dazu...

Jungschützen spenden auch ohne Tannenbäume
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version