Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche

Rhöner Viehabtrieb



Reitturnier Sundern-Spexard – Gastgeber dominieren

Bild: msc  
Die mittelschwere Dressur aus Kandare gewann die Spexarderin Leonie Thiel mit Riekus Royal.

Mit dem Sieg in der mittelschweren Dressur auf Kandare sorgte die Lokalmatadorin Leonie Thiel vom Reiterverein Sundern-Spexard für einen tollen Abschluss der viertägigen Pferdeleistungsschau auf der Reitanlage Frenz. Die Amazone siegte mit der Wertnote von 7,4 auf dem neunjährigen Fuchswallach Riekus Royal und unterstrich ihre guten Leistungen auf dem Weg zu schweren Dressuren. Mit einer Ehrenrunde vor einer großen Zuschauerkulisse ging die wichtigste Prüfung im Viereck zu Ende. Den Doppelsieg für Spexard machte Paula Christianhemmers mit Platz zwei perfekt. Auf Chardonnay, einem von ihr selbst für den Sport ausgebildeten achtjährigen Wallach, vergaben die Richter eine Wertnote von 7,2. Für die Dressurreiterin war es die beste Platzierung in einer M-Dressur. Der dritte Platz in dieser Prüfung blieb für Kreismeisterin Petra Reckmeyer und dem Hannoveraner Just For Fun (7,1). Die guten Leistungen der Starter des gastgebenden Vereins im Dressursport hatte Sandra Krampe bereits am dritten Turniertag unterstrichen. Die Bereiterin und Trainerin am Stall Frenz hatte die M-Dressur mit einem Stern zu ihren Gunsten entschieden. Die flüssige Vorstellung auf dem zehnjährigen Trakehner Elliot Knob wurde mit einer Note von 7,2 bewertet. Der zweite Platz blieb für Janine Femmer (Halle) auf La Jeanne (7,1), die am Sonntag die Kandaren L mit einer „7,7“ gewinnen konnte. Zweiter in dieser Prüfung wurde Dennis Heck (Sundern-Spexard) auf Jazzy Quenn (7,4).
Die Springprüfung der Klasse M mit Siegerrunde entschied am Sonntag Matthias Berenbrinker aus Schloß Holte zu seinen Gunsten. Der für den Reiterverein Paderborn sattelnde 53-Jährige zeigte im „Großen Preis“ von Spexard die beste Leistung auf dem in Mecklenburg gezogenen Schimmel-Wallach Clint. Mit fehlerlosen 37,51 Sekunden war „Temme“ mit Abstand der beste Stangenspezialist. Der zweite Platz auf dem Siegertreppchen blieb für Jannik Theele (Steinhagen-Brockhagen-Hollen) und Finaretta (0/39,27). Die Rietbergerin Ronja Günther wurde auf Naima Vierte (4/42,75) vor Norman Stijohann aus Mastholte auf dem Westfalen Simon Petrus (4/45,16).

Das Spexarder Reitturnier war Austragungsort einer Qualifikation für den Heinzelmännchen-Cup. Die fünf besten Teilnehmer aus allen Qualifikationen qualifizieren sich für das Finale im Rahmen des internationalen Reitturniers im September auf dem Paderborner Schützenplatz. Die 1. Abteilung dieser Springprüfung der Klasse L gewann Kira Baltes aus Oerlinghausen vor Kai Henrik Settertobulte (Delbrück). Dritter wurde Karsten Stelter aus Avenwedde. Die 2. Abteilung ging an Pascal Sievering (Valadorf) vor Niklas Happe (Wadersloh) und Tim Hinkerohe (Herzebrock-Rheda).
Der stellvertretende Vereinsvorsitzende Markus Frenz zog ein positives Fazit der sehr gut besuchten Reitertage von Spexard. „Die neuen Böden sorgten zusätzlich für zufriedene Reiter. Wir sind mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden.“


Termine

News

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Passionsspiel: Darsteller verlassen wortlos die Kirche
mehr dazu...

Musikzug Spexard überzeugt mit neuen Ideen
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein besichtigte neues Archiv
mehr dazu...

Starke Abordnung aus Spexard
mehr dazu...

15. Literaturabend im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen mit neuer Kassenführung
mehr dazu...

CDU Spexard ehrt Franz Blomberg
mehr dazu...

Jungschützen haben ihr „Silbernes“ gefeiert
mehr dazu...

Historischer Spexarder Haltepunkt soll erhalten bleiben
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard kürt beste Königin
mehr dazu...

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins
mehr dazu...

In Spexard sind die Weiber los
mehr dazu...

Jungschützen spenden 4.000 Euro
mehr dazu...

Löschzug Spexard begrüßte die „Neuen“
mehr dazu...

Mitgliederversammlung beim Reiterverein
mehr dazu...

SV Spexard erhöht die Beiträge
mehr dazu...

Schützen können auch im Winter feiern
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Spexarder Sternsinger mit Rekorderlös
mehr dazu...

Förderverein macht Geschenke
mehr dazu...

Marie-Luise Suren ist verstorben
mehr dazu...

Die neue Superkönigin von Spexard
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2019
mehr dazu...

Weihnachtmarkt trotzt dem Regen
mehr dazu...

Schützen verändern Vorstand
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarderin ist Bundesjugendprinzessin
mehr dazu...

Kleintierschau im Bauernhaus zeigt 246 Tiere
mehr dazu...

Schützen spenden für Straßenkinder
mehr dazu...

Spexarder Straße bis zum Frühjahr 2019 gesperrt
mehr dazu...

Spexard feiert Erntedank
mehr dazu...

Einheits-Tag: Musik im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

SV Spexard hat erweitertes Sportheim eingeweiht
mehr dazu...

Hüttenbrink wird ab 14. September gesperrt
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt wirbt mit neuer Website
mehr dazu...

Osthushenrich-Stiftung unterstützt Spexarder Ferienlager
mehr dazu...

Heimatfreunde und Schützen wanderten nach Varensell
mehr dazu...

KiTa Bruder Konrad ist Familienpastoraler Ort
mehr dazu...

Schützenkönigin präsentiert bei strahlendem Sonnenschein ihren Thron
mehr dazu...

Anja Toppmöller regiert Spexarder Schützen
mehr dazu...

Lukas Steinkemper regiert die Jungschützen
mehr dazu...

Kaiser Felix regiert die Kinder
mehr dazu...

Suppenküche: Frühstück auch an Edith-Stein-Schule
mehr dazu...

25 Jahre Villa Sonnenschein
mehr dazu...

A-Junioren sind Kreismeister
mehr dazu...

Musikzug Spexard: Die Jugend steht im Mittelpunkt
mehr dazu...

Eine-Welt Kreis spendet für Rasselbande
mehr dazu...

CDU Ortsverband hat gewählt
mehr dazu...

Schützen sind jetzt Hilfsspechte
mehr dazu...

Sommerversammlung der Spexarder Schützenbruderschaft
mehr dazu...

Grundschüler drehen eigenen Kinofilm
mehr dazu...

Radler des Heimatvereins in Bad Lippspringe
mehr dazu...

Olivia Kötter qualifiziert sich für die Bundesjungschützentage
mehr dazu...

SV Spexard II wird Meister
mehr dazu...

Barbara Pröger aus Kita Bruder Konrad verabschiedet
mehr dazu...

20. Vereineschießen in Spexard
mehr dazu...

Heimatverein holt neue Banner in Bonn ab
mehr dazu...

Spexarder Löschzug bot Programm für die ganze Familie
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version