Das Spexarder Bauernhaus
Spexarder Bauernhaus auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
Erfolgsgeschichte 
Historie 
Umsetzung 
Nutzung 
Benutzerordnung 
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Benutzerordnung

für das Spexarder Bauernhaus in Trägerschaft des Heimatvereins Spexard e.V.

Das Spexarder Bauernhaus steht allen Vereinen und Gruppierungen für ihre Arbeiten und Tätigkeiten zur Verfügung, sofern sie nicht dem Wohle des Ortsteils Spexard und seiner Bürgerschaft schaden. Die Benutzung wird durch folgende Ordnung geregelt. Durch die Reservierung eines Raumes beim Hausmeister wird diese Ordnung automatisch anerkannt.

Bestuhlung

Das Aufstellen von Tischen und Stühlen erfolgt in Absprache mit dem Hausmeister durch den Benutzer.

Getränke und Speisen

Getränke für Veranstaltungen im Spexarder Bauernhaus müssen über den Hausmeister bezogen werden. Die Abgabepreise entnehmen Sie bitte dem Aushang. Speisen, die im Spexarder Bauernhaus verzehrt werden, sind über ortsansässige Gastronomie-Betriebe zu beziehen. Das Zubereiten (grillen oder braten) von Speisen ist nur in der Küche des Bauernhauses erlaubt.

Telefon

Telefongespräche sind vom Telefon in der Küche möglich. EUR 0,25 sind für ein Ortsgespräch in das aufgestellte Sparschwein einzuwerfen.

Schäden und Haftung

Für die Garderobe wird keine Haftung übernommen. Schäden an Haus und Inventar sind unverzüglich dem Hausmeister zu melden. Für verursachte Schäden kommt der Benutzer auf.

Reinigung

Nach Beendigung jeder Veranstaltung sind die benutzten Räume besenrein zu verlassen. Tische sind feucht abzuwischen. Die weitere Reinigung erfolgt durch den Heimatverein. Dafür sind EUR 30,- zu entrichten.

Kosten

Es wird ein Nutzungsentgelt von EUR 1,- pro Person erhoben.

Küche

Benutztes Geschirr und Besteck sind zu spülen und geordnet in die vorgesehenen Schränke zu räumen. Die Benutzung der Spülmaschine erfolgt anhand der aushängenden Bedienungsanleitung. Gebrauchte Gläser sind mit der Hand zu spülen und ebenfalls wegzustellen. Die Arbeitsplatte ist feucht abzuwischen.

Sicherheit

Das Spexarder Bauernhaus ist mit einer Einbruch- und Brandmeldeanlage ausgestattet. Nutzer müssen die Kosten für Fehleinsätze von Polizei und Feuerwehr selber tragen. Im gesamten Bauernhaus und in der angrenzenden Remise ist das Rauchen verboten. Ebenfalls ist die Benutzung von Nebelmaschinen untersagt.
Das Spexarder Bauernhaus ist für eine Anzahl von maximal 199 Personen ausgelegt. Den Anweisungen des Hausmeisters ist grundsätzlich Folge zu leisten.

Gütersloh-Spexard, 13. Mai 2013

Preisliste

Krombacher Pils vom Fass 1,00l 3,50 €
Pils/Radler/alkoholfreies Bier 0,33l 1,20 €
Krombacher Fassbrause 0,33l 1,20 €
Krombacher Weizen 0,50l 1,50 €
Cola/Fanta/Sprite/Cola light 0,33l 1,00 €
Cola/Fanta/Sprite 1,00l 2,20 €
Christinen Apfelschorle 0,33l 1,00 €
Christinen Brunnen 0,33l 1,00 €
Christinen Brunnen 0,75l 1,70 €
Säfte 0,20l 1,00 €
O-Saft 1,00l 2,80 €
Schweppes/Bitterlemon 1,00l 2,80 €
Korn/Liköre/Boonekamp/Ramazzotti 2 cl 1,00 €
Korn/Liköre/Wippermann/Wodka Flasche 12,00 €
Boonekamp/Ramazzotti/Baccardi/ Flasche 18,00 €
Whiskey/Jägermeister
Rotwein/Weißwein Flasche 9,00 €
Mumm-Sekt Flasche 9,00 €
Kaffee Kanne 6,00 €
Kaffee Tasse 0,80 €
Nutzung pro Person 1,00 €
Stand: 1.3.2017


Termine

News

Malte Westerbarkey König der Könige bei den Jungschützen
mehr dazu...

Spexarder Vereine lassen nicht locker
mehr dazu...

Schützen spenden 2.100 Euro für Straßenkinder
mehr dazu...

Neue Hütten beim Spexarder Weihnachtsmarkt
mehr dazu...

Unterschriftenaktion: Verkehrsinfarkt verhindern
mehr dazu...

Spexarder gründen Bürgerinitiative
mehr dazu...

Spexard hatte drei Feiertage
mehr dazu...

Ein Malermeister regiert das Spexarder Schützenvolk
mehr dazu...

Niklas Reimer ist neuer Jungschützenkönig
mehr dazu...

Kinder feierten Ihr Schützenfest
mehr dazu...

Heimatverein ehrt Robert Mahne
mehr dazu...

Dank für langjährige Helfer bei der Aktion Rumpelkammer
mehr dazu...

Koch AG der Josefschule belegte 4. Platz
mehr dazu...

Heimatverein fährt zum Rhöner Viehabtrieb
mehr dazu...

Sommerversammlung der Schützen im Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarder radelten nach Bad Salzuflen
mehr dazu...

Spexarder Vereine zu Besuch im Landtag NRW
mehr dazu...

2.910 Euro für das Ferienlager
mehr dazu...

Reiterverein Sundern-Spexard lud an die Linteler Straße
mehr dazu...

Spexarder beim Bundesköniginnentag in Köln
mehr dazu...

Gute Stimmung beim Feuerwehrfest
mehr dazu...

Vereine und Siedlungen schießen um die Wette
mehr dazu...

Franziskanerinnen aus Münster zu Gast in Spexard
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein radelte nach Isselhorst
mehr dazu...

Maibaum in Spexard aufgestellt
mehr dazu...

Spexard stellt wieder den Prinzen im Diözesanverband
mehr dazu...

Heimatverein Spexard sammelt Totenzettel
mehr dazu...

Spexard stellt wieder den Jugendprinz des Bezirksverbandes
mehr dazu...

Spexarder Feuer schnell abgebrannt
mehr dazu...

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Passionsspiel: Darsteller verlassen wortlos die Kirche
mehr dazu...

Musikzug Spexard überzeugt mit neuen Ideen
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein besichtigte neues Archiv
mehr dazu...

Starke Abordnung aus Spexard
mehr dazu...

15. Literaturabend im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen mit neuer Kassenführung
mehr dazu...

CDU Spexard ehrt Franz Blomberg
mehr dazu...

Jungschützen haben ihr „Silbernes“ gefeiert
mehr dazu...

Historischer Spexarder Haltepunkt soll erhalten bleiben
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard kürt beste Königin
mehr dazu...

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins
mehr dazu...

In Spexard sind die Weiber los
mehr dazu...

Jungschützen spenden 4.000 Euro
mehr dazu...

Löschzug Spexard begrüßte die „Neuen“
mehr dazu...

Mitgliederversammlung beim Reiterverein
mehr dazu...

SV Spexard erhöht die Beiträge
mehr dazu...

Schützen können auch im Winter feiern
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Spexarder Sternsinger mit Rekorderlös
mehr dazu...

Förderverein macht Geschenke
mehr dazu...

Marie-Luise Suren ist verstorben
mehr dazu...

Die neue Superkönigin von Spexard
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2019
mehr dazu...

Weihnachtmarkt trotzt dem Regen
mehr dazu...

Schützen verändern Vorstand
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Spexarderin ist Bundesjugendprinzessin
mehr dazu...

Kleintierschau im Bauernhaus zeigt 246 Tiere
mehr dazu...

Schützen spenden für Straßenkinder
mehr dazu...

Spexarder Straße bis zum Frühjahr 2019 gesperrt
mehr dazu...

Spexard feiert Erntedank
mehr dazu...

Einheits-Tag: Musik im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

SV Spexard hat erweitertes Sportheim eingeweiht
mehr dazu...

Hüttenbrink wird ab 14. September gesperrt
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt wirbt mit neuer Website
mehr dazu...

Osthushenrich-Stiftung unterstützt Spexarder Ferienlager
mehr dazu...

Heimatfreunde und Schützen wanderten nach Varensell
mehr dazu...

KiTa Bruder Konrad ist Familienpastoraler Ort
mehr dazu...

Schützenkönigin präsentiert bei strahlendem Sonnenschein ihren Thron
mehr dazu...

Anja Toppmöller regiert Spexarder Schützen
mehr dazu...

Lukas Steinkemper regiert die Jungschützen
mehr dazu...

Kaiser Felix regiert die Kinder
mehr dazu...

Suppenküche: Frühstück auch an Edith-Stein-Schule
mehr dazu...

25 Jahre Villa Sonnenschein
mehr dazu...

A-Junioren sind Kreismeister
mehr dazu...

Musikzug Spexard: Die Jugend steht im Mittelpunkt
mehr dazu...

Eine-Welt Kreis spendet für Rasselbande
mehr dazu...

CDU Ortsverband hat gewählt
mehr dazu...

Schützen sind jetzt Hilfsspechte
mehr dazu...

Sommerversammlung der Spexarder Schützenbruderschaft
mehr dazu...

Grundschüler drehen eigenen Kinofilm
mehr dazu...

Radler des Heimatvereins in Bad Lippspringe
mehr dazu...

Olivia Kötter qualifiziert sich für die Bundesjungschützentage
mehr dazu...

SV Spexard II wird Meister
mehr dazu...

Barbara Pröger aus Kita Bruder Konrad verabschiedet
mehr dazu...

Heimatverein holt neue Banner in Bonn ab
mehr dazu...

Spexarder Löschzug bot Programm für die ganze Familie
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version