Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Hilfsspechte

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Datenschutz

 Links


hier klicken

 

Wir trauern um unseren Ehrenoberst
August Benning

verstorben am 01.12.2019
im Alter von 85 Jahren
Mitglied seit 1956

und um unser Mitglied
Werner Jost

verstorben am 01.12.2019
im Alter von 72 Jahren
Mitglied seit 1976

und um unser Mitglied
Heinz Tiesbohnenkamp

verstorben am 08.12.2019
im Alter von 89 Jahren
Mitglied seit 1976

Wir sprechen hiermit
unser Beileid und
unsere tiefe Anteil-
nahme aus.


Stand 31.10.2019
1080 Mitglieder


Aktuelle Termine

25.01.2020 20:00 Winterball Kleinemeier Varensell


Jetzt zur elektronischen Post anmelden

Wenn Du Deine Vereinspost per Email erhalten möchten, kannst Du dich hier dafür anmelden.


Oberst Josef Schall ist der neue König der Könige

 
Machtübergabe: Die scheidende Superkönigin Anja Toppmöller und der neue König der Könige Josef Schall.

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard hat einen neuen König der Könige. Der Oberst Josef Schall sicherte sich den begehrten Titel nach einem spannenden Wettstreit unter den ehemaligen Majestäten. Der Bäckermeister Josef Schall holte 2012 den Vogel von der Stange und regierte mit Ingrid Hollenhorst das Spexarder Schützenvolk. Als berittener Oberst ist Schall der ranghöchste Schütze der Bruderschaft und war vorher Adjutant zu Pferd. Als Zeichen der Würde erhält die neue Supermajestät den 1992 vom Ehrenbrudermeister Bernhard Kaupenjohann gestifteten Holzvogel. Als zusätzliche Beigabe erhält Josef Schall zum Winterball am letzten Samstag im Januar den Alfons-Steinkamp-Gedächtnispokal. Dann starten die Spexarder Schützen offiziell in das neue Vereinsjahr. Am 25. Januar wird im Saal Kleinemeier in Varensell gefeiert.


Winterball 2020

Die Schützenbruderschaft startet mit ihrem traditionellen Winterball in das Jahr 2020
und lädt herzlich zum Mitfeiern ein.
Gefeiert wird am Samstag, dem 25.01.2020 im Saal Kleinemeier-Hawig in Varensell.
Zum Tanz spielt die DeBo-Partyband aus Delbrück.
Der Kartenvorverkauf findet am Dienstag, dem 07.01.2020 und am Dienstag,
dem 21.01.2020 zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr im Schießstand an der
Neuenkirchener Straße statt.



Tannenbaumsammelaktion 2020

Alle Jahre wieder...
stellen sich nach Weihnachten viele Gütersloher die Frage: "Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum?". Wir haben die Antwort:
Am Samstag den 11.01.2019 sammeln wir ab 8:30 Uhr Ihren ausgedienten Weihnachtsbaum gegen eine Spende von 3,00 Euro direkt vor Ihrer Haustür ein.

Anmeldung:

ab sofort über https://www.tannenbaumsammelaktion.de/ oder ab dem 01.01.2019

unter Tel.: 05241/402474.
Anmeldeschluss ist am Donnerstag den 09.01.2020 um 19:00 Uhr.

Das Projekt hilft unheilbar kranken Menschen, die erfahren haben, dass sie nur noch kurze Zeit zu leben haben. Ihnen wird einer ihrer letzten Wünsche versucht zu erfüllen. Mit dem Herzenswunsch-Krankenwagen und den professionell ausgebildeten, ehrenamtlichen Maltesern, geht es dann für diese Menschen auf die Reise, die den Wünschen des Erkrankten entspricht.

Der Erlös geht dieses Jahr an das Projekt: "Malteser Herzenswunsch Krankenwagen" des Malteser Hilfdienst e.V. Gütersloh.

 


St. Hubertus Spexard trauert um Ehrenoberst August Benning

 
Spexard trauert um August Benning.

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard trauert um ihren Ehrenoberst August Benning. Der Landwirt starb am vergangenen Sonntag im Alter von 85 Jahren. Als Pferdezüchter und langjähriger stellvertretender Vorsitzender des Reitervereins Sundern-Spexard leistete der im Münsterland geborene Westfale über Jahrzehnte ehrenamtliche Arbeit in Spexard.
Als berittener Oberst und damit höchster Schütze in der Bruderschaft übernahm August Benning das Ehrenamt im November 1991 und legte es neun Jahre später in jüngere Hände. Er war seit 1956 Mitglied der Bruderschaft und seit 19 Jahren Ehrenmitglied. Das Amt des berittenen Adjutanten an der Seite von Dr. Artur Syring übte August Benning von 1970 bis 1991 aus. Die Pferdezucht war ein großes Hobby von August Benning. Viele Fohlen wuchsen auf dem landwirtschaftlichen Anwesen in Spexard auf. Der Reiterverein Sundern-Spexard ehrte August Benning in diesem Jahr für 65-jährige Mitgliedschaft. Seit den 1960er Jahren gehörte er mehrere Jahrzehnte zum Vorstand des Pferdesportvereins. Das Seelenamt ist am Donnerstag, 5. Dezember, um 11 Uhr in der Bruder-Konrad-Kirche. Anschließend ist die Beisetzung auf dem Friedhof in Spexard.


Ferienlager 2020 von Messdienern und Jungschützen

 
Das Ferienhaus „Zum Kukuk“ liegt in Hohen Pritz inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte

Auch im kommenden Jahr fahren die Messdiener aus Bruder Konrad und die Spexarder Jungschützen wieder gemeinsam ins Ferienlager. Ziel wird dann Hohen Pritz sein, was direkt am Kleinpritzer See in Mecklenburg-Vorpommern liegt. Start ist am 11. Juli 2020 und die Rückfahrt ist für den 22. Juli terminiert. Das Ferienlager ist für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren geeignet. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern im Ferienhaus zum Kukuk. Auch Nicht-Mitglieder der Messdiener oder Jungschützen können gerne mitfahren!

Neben einem abwechslungsreichen Programm am Haus, das stets unter einem Motto steht, werden auch Ausflüge zum See, eine Kanutour sowie aufregende Wanderungen durch die Wälder der Umgebung unternommen. Die Kosten für das Ferienlager belaufen sich auf 300,- Euro pro Kind, bzw. 270,- Euro für jedes weitere Geschwisterkind. Es besteht die Möglichkeit, bei der Stadt Gütersloh einen Zuschuss zu beantragen.

Die Anmelde-Unterlagen können hier heruntergeladen und bis zum15.1.2020 im Pfarrbüro St. Bruder Konrad (Bonifatiusstraße 6) oder bei einem Ferienlagerleiter abgegeben werden.


Generalversammlung 2019

 
Der Brudermeister Maik Hollenhorst (links) überreichte Christoph Stükerjürgen die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft. Foto: Markus Schumacher

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Spexard hat ein neues Ehrenmitglied. Der langjährige Festausschussleiter Christoph Stükerjürgen wurde auf Vorschlag des Vorstandes von der Generalversammlung einstimmig gewählt. Die 101 anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüdern bedankten sich im Pfarrheim der Bruder-Konrad-Gemeinde mit stehenden Ovationen für die über Jahrzehnte geleistete Arbeit von Christoph Stükerjürgen.
Das Jahr 2019 der auf 1.080 Mitglieder angewachsenen Schützenfamilie stand ganz im Zeichen der Jungschützen. Die Abteilung feierte ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Scheunenball und veranstaltete das erste Schießen um die Würde des Königs der Jungschützenkönige. Auch sportlich lief es bei der Nachwuchsabteilung mit ihren 250 Aktiven sehr gut. Der Titel des Bezirks - und Diözesanprinzen wurde errungen. Die Jungschützen waren für den Pauline von Mallinckrodt-Preis nominiert, weil sie 4.000 Euro für eine Resozialisierungsmaßnahme für Kindersoldaten in Afrika spendeten. Die Bruderschaft stellte in diesem Jahr 2.100 Euro für arme Familien in Bolivien bereit.
Das Schützenfest war in diesem Jahr erstmals vom Festwirt Sven Wittreck aus Delbrück-Steinhorst ausgerichtet worden. Der Festwirt war sehr zufrieden mit dem Fest und wird die Hubertusschützen auch im nächsten Jahr wieder bewirten. Am Sonntag spielen wieder die Juniors zum Tanz auf und für den Samstag wurde erstmals die Band Chicago vom Musikverein Scharmede aus Salzkotten verpflichtet. Der Winterball der Schützen geht am 25. Januar 2020 im Saal Kleinemeier in Varensell über die Bühne. Die Tanzband De-Bo Music aus Delbrück spielt auf. Der Kartenvorverkauf beginnt am 7. Januar um 19 Uhr im Schießstand. Zu neuen Kassenprüfern wurden Bernhard Becker und Florian Plümer gewählt.



Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Günter und Irene Melzer.

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Niklas Reimer und Jessica Wullenkord.

hier klicken


Das war in ...

 2019

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004



nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: admin