Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Hilfsspechte

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Datenschutz

 Links


 

Wir trauern um unsere Mitglieder

Heike Westerwinter

verstorben am 25.09.2021
im Alter von 63 Jahren
Mitglied seit 2003
Königin: 1989
und
Hermann Feuerborn

verstorben am 16.09.2021
im Alter von 83 Jahren
Mitglied seit 2018

Wir sprechen hiermit
unser Beileid und
unsere tiefe Anteil-
nahme aus.


Stand31.10.2020
1076 Mitglieder


Voll ins schwarze getroffen: Mattis Spexard ist neuer Bezirksschülerprinz

 
Mattis Spexard ist neuer Schülerprinz im Bezirksverband Wiedenbrück.

Die Jungschützen von St. Hubertus Spexard bewiesen wieder einmal ihre Stärke. Beim Bezirksjungschützentag in Varensell wurde Mattis Spexard neuer Bezirksschülerprinz und vertritt die Bruderschaft beim Diözesanjungschützentag in Thüle im Kreis Paderborn. Teilnehmer aus zehn der insgesamt 19 Bruderschaften kämpften um die Pokalehren, 56 Teilnehmer schossen 15 Schuss mit dem Luftgewehr freihand. Zehn Meter betrug der Abstand zur Zielscheibe. Bei den Jugendlichen siegte Niklas Bröckling (St. Michael Liemke) vor Christina Brüggemann (St. Hubertus Spexard) und Matthias Hollenbeck (St. Johannes Druffel). Diese drei werden zusammen mit der Viertplatzierten Henrike Frickenstein (St. Hubertus Avenwedde) nun eine Mannschaft bilden, die den Bezirksverband Wiedenbrück beim Wettkampf auf dem Diözesanjungschützentag Ende Mai in Thüle vertreten wird. Die meisten Teilnehmer beim Bezirkspokalschießen in Varensell stellte St. Michael Liemke. Gekürt wurden auf dem Schießstand an der Schulstraße auch neue Majestäten: Mattis Spexard (St. Hubertus Spexard) ist neuer Bezirksschülerprinz, Sebastian Stickling (St. Georg Dreiländereck Verl-Sürenheide) ist neuer Bezirksjugendprinz. Auch die Fahnenschwenker trugen in der benachbarten Sporthalle die Bezirksmeisterschaften aus. In der Klasse Pagen 1 siegte Liane Peitz (St. Jakobus Mastholte), in der Klasse Pagen 2 Nina Brinkhaus (St. Jakobus Mastholte), in der Klasse Pagen 3 Jonas Glennemeyer (St. Jakobus Mastholte) und in der Klassen Damen/Herren Daniel Mertensotto (St. Hubertus Neuenkirchen).
Sonntagmorgen besuchten die Jungschützen eine Messe, die der Rietberger Vikar Carsten Adolphs hielt. Anschließend schlängelte sich ein bunter Festumzug von der Kirche durchs Dorf zum Schützenplatz, wo neben dem Bezirksjungschützenkönigsschießen auch eine spaßige Schützenolympiade auf die Teilnehmer wartete.


Es grüßt unser Königspaar Günter und Irene Melzer.

Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Niklas Reimer und Jessica Wullenkord.


Das war in ...

 2021

 2020

 2019

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004



nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: clh