Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Links

hier klicken

 

Wir trauern um unsere Mitglieder

Ewald Markmann

verstorben am 27.08.2018
im Alter von 83 Jahren
Mitglied seit 1980
und

Otto Walger
verstorben am 18.08.2018
im Alter von 91 Jahren
Mitglied seit 1995

Wir sprechen hiermit
unser Beileid und
unsere tiefe Anteil-
nahme aus.

Stand 10.09.2018
1068 Mitglieder

 Spannender Wettkampf an der Vogelstange

Bild: msc  
Der strahlende Sieger beim Vogelschießen heißt Friedehlm Stüker.

Der Traum vom Königsschuss wurde am Samstag für Friedhelm Stüker Realität. Der 46-Jährige sicherte sich nach einem spannenden Wettstreit mit Dietlind Brinkrolf die Königswürde der St. Hubertus Schützenbruderschaft Spexard. „Das wollte ich schon als Kind einmal werden“, jubelte der kaufmännische Angestellte der Firma Stelter. Mit dem 162. Schuss erlegte Friedhelm II um 18.28 Uhr den stolzen Adler. „Das war ein harter Wettkampf“, bilanzierte der neue Monarch von Spexard. Die unterlegene Dietlind Brinkrolf (52) ist nach dem tollen Wettstreit am Bauernhaus auf den Geschmack gekommen.
„Ich werde es wieder versuchen. Das war nicht mein letztes Vogelschießen.“

An der Seite von Friedhelm Stüker regiert Rita II Thiebrummel geborene Horstkötter aus Kattenstroth. Die 44-Jährige ist die Chefin der gleichnamigen Bäckerei aus Spexard. Als ihr Mann Martin vor zehn Jahren das Volk von Spexard für ein Jahr regierte, war Stükers Frau Karin die Königin.

  Bild: msc
Das neue Spexarder Königspaar Friedhelm Stüker und Rita Thiesbrummel.

Der Adjutant ist mit Klaus Horstkötter der Bruder der Königin und ein erfahrener Mundschenk. An den hohen Thron wurden Karin Stüker und Martin Thiesbrummel, Anja und Markus Kahlert, Sandra und Ralf Isenbort, Karin und Dirk Drücker, Marion und Rainer Feuerborn und Andrea und Volker Drücker berufen. Als Insignienschützen hatten sich vor dem letzten Schuss Dirk Fortenbacher (Krone), Lars Feuerborn (Apfel) und Agnes Koch (Zepter) ausgezeichnet. Die Flügel vom Rumpf des Adlers trennten Matthias Stange und Marion Steinkemper.
Den Blitz und Donner vom Nachmittag hatten die Spexarder bis zum Vogelschießen vertrieben. Wegen der großen Hitze hatte es für die Schützen bereits „Marscherleichterung“ gegeben und die Schützenröcke blieben am Samstag im Schrank. An so ein Unwetter zum Spexarder Schützenfest konnten sich auch altverdiente Schützenbrüder nicht erinnern. Nach dem Antreten der Kompanien wurde eine Wartepause im Saal Müterthies eingelegt bevor es auf dem verkürzten Marschweg zum Paradeplatz ging. Dort hatte der Brudermeister Maik Hollenhorst für drei Schützen den Hubertusorden parat. Die Auszeichnung der Bruderschaft ging an Rainer Delker, Jürgen Dreisilker und Franz Spexard für ihre 20-jährige Tätigkeit in der „Buddeltruppe“. Die Unterabteilung der Bruderschaft kümmert sich um die Pflege der Wege auf dem Friedhof. „Das dient dem Gemeinwohl“, würdigte Hollenhorst die gemeinnützige Aufgabe der Bruderschaft.

Bild: msc  
Das Jungschützenkönigspaar Alexander Nolting und Christina Brüggemann.

Die Spexarder Jungschützen ermittelten bereits am Freitagabend ihren neuen König. Der 22-jährige Alexander Nolting errang die Königswürde. Um 19.48 Uhr holte der Auszubildende den Greif mit dem 182. Schuss aus dem Kugelfang. Wie im vergangenen Jahr blieb wieder der Schwanz als letztes Stück im Kugelfang hängen. Den größten Teil des Adlers hatte Christian Barkusky mit dem vorletzten Schuss erledigt. Die Insignien raubten Lucia Malinka (Krone), Michael Steinkamp (Apfel) und Marco Schulte-Lindhorst (Zepter) dem Wappentier.
An der Seite des neuen Jungschützenkönigs regiert Christina Brüggemann (22). Zum Hofstatt gehören der Königsbruder Felix Nolting als Adjutant und die Thronpaare Rene Josef Stüker und Simone Purkhard, Jannik Schröder und Miriam Laue, Christian Barkusky und Laura Mense und Simon Hecker und Lena Striecker.

Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Anja und Markus Toppmöller

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Lukas Steinkemper und Anna Brinkrolf.

hier klicken

Das war in ...

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004

nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: clh