Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Links

hier klicken

Stand 12.06.2018
1057 Mitglieder

 Die Schützen freuen sich über geschmückte Straßen zum Fest

Bild: msc  
Seit 25 Jahren in der Bruderschaft: Manfred Wittenburg, Jürgen Siemer, Konrad Geisenhanslüke, Ralf Schmidt, Bernhard Becker, Michael Knies, Hans-Werner Kreft, Jürgen Dreisilker und Ralf Habrock

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard bereitet sich auf ihr Sommerfest vor. Das dreitägige Schützenfest wird vom 24. bis zum 26. Juli auf dem Festplatz am historischen Bauerhaus gefeiert. Mit dem Festwirt Berkemeier aus Rietberg und dem Arbeitskreis Sommerfest wurden einige Änderungen bei der Gestaltung des Festes ausgearbeitet.
Die Anordnung von Festzelt, Fahrgeschäften und Ständen wurde geändert. Der Brudermeister Maik Hollenhorst stellte die neue Platzordnung vor. „Wir wollen unser Fest attraktiver machen.“ Die Werbetrommel für das größte Fest in Spexard soll gerührt werden. Das Plakat wurde von Indra Helfberend neu gestaltet und die Bruderschaft bittet, die Fahnen bereits eine Woche vor dem Fest zu hissen. Flyer und ein Werbeschild für die Heckscheiben von Autos wurden vorgestellt. Im Ausschank ist wieder Hohenfelder Pilsener.
Eine Woche vor dem Fest findet am 19. Juli ab 11 Uhr das Probeantreten auf dem Hof Spexard-Künnepeter an der Neuenkirchener Straße statt. Dann wird wieder eine Drei- Liter Flasche Original Spexarder Korn für einen guten Zweck versteigert.

Die Jubelorden für 25-jährige Mitgliedschaft verlieh Oberst Josef Schall an Bernhard Becker, Pastor Martin Beisler, Hubert Benning, Olaf Blomberg, Thomas Blomberg, Uwe Blomberg, André Breutmann, Jürgen Dreisilker, Heinz Düker, Konrad Geisenhanslüke, Ralf Habrock, Heinz Kleinelanghorst, Jürgen Knies, Thomas Knies, Hans-Werner Kreft, Ralf Schmidt, Ralf Settertobulte, Jürgen Siemer, Ralf Westerkofort, Manfred Wittenburg, Tobias Westhoff und Dirk Westhoff.

  Bild: msc
Thomas Johannhörster, Astrid Reichert, Jürgen Brüggemann, Anna Budde, Holger Oesterwinter, Markus Hecker, Sebastian Stiens, Eva-Maria Plassmann, Aileen Kahlert, Simon Hecker, Heike Hartkämper und Miriam Laue durften sich über eine Beförderung freuen.

Einige der 850 Mitglieder der Bruderschaft durften sich über die von König Markus Hecker ausgesprochenen Beförderungen freuen. Zum Feldwebel wurden Berthold Bachmann, Harald Blomberg, Christiane Bordihn, Manuel Gottsleben, Theresa Hansmersmann, Aileen Kahlert, Miriam Laue, Ron Melzer, Manuela Nehme, Eva-Maria Plassman, Kerstin Rickhaus, Tobias Schumacher und Petra Stelter befördert. Neue Oberfeldwebel sind Elisabeth Barkusky, Heike Hartkämper, Simon Hecker, Marita Hollenhorst, Lena Wagner, Kai-Uwe Küppers, Siegfried Rautenberg, Astrid Teichert, Arkadius Wollner und Renate Wollner. Als Hauptfeldwebel grüßen jetzt Josef Hollenhorst und Rainer Oestersötebier. In den Stand des Leutnants wurden Michael Knies, Holger Oesterwinter, Sebastian Stiens und Markus Hecker gehoben. Die Fahnenträger Jürgen Brüggemann und Thomas Johannhörster sind jetzt Oberleutnant.

Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Peter und Elisabeth Barkusky

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Akim Kuklinski und Jule Szczesny

hier klicken

Das war in ...

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004

nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: clh