Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Datenschutz

 Links

hier klicken

 

Wir trauern um unsere Mitglieder

Heinrich Geisenhanslüke

verstorben am 24.11.2018
im Alter von 84 Jahren
Mitglied seit 1958
und

Rudolf Masjosthusmann
verstorben am 18.11.2018
im Alter von 91 Jahren
Mitglied seit 1977

Wir sprechen hiermit
unser Beileid und
unsere tiefe Anteil-
nahme aus.

Stand 31.10.2018
1067 Mitglieder

 54. Bruderschaftstag in Rietberg

Bild: msc  
Die Festrede hielt Pastor Christian Heim.

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard nahm mit einer starken Abordnung am 54. Bruderschaftstag des Bezirksverbandes Wiedenbrück in der Aula des Rietberger Schulzentrums teil. Die Ausrichtung hatte die St. Hubertus Schützengilde aus Rietberg übernommen. Nach der Begrüßung durch den Bezirksbundesmeister Hans Heitjohann aus Verl sprach der Rietberger Bürgermeister Andreas Sunder zu den 720 Schützen aus den 19 Bruderschaften. Die Festrede hielt Pastor Christian Heim. Der Geistliche ist Leiter eines „Hofes der Hoffnung“ im Allgäu und betreut Suchtkranke. „Wir sind in einer geistlichen Krise und deshalb ist es wichtig, die Ideale Glaube, Sitte und Heimat zu pflegen“, forderte Heim die Schützen zum Mitmachen auf. „Werten sie mit der Botschaft Jesu. Die Menschen brauchen Mut zu Solidarität. Der Egoismus unserer Gesellschaft macht krank.“ Die Bürger müssen sensibeler in die Welt schauen und den Geist Gottes Leben. Aus seinem Berufsalltag schilderte der ehemalige Vikar der Rietberger Kirchengemeinde St. Johannes Baptist drei Beispiele von Suchtkranken. „Die Sucht hat etwas mit Sehnsucht zu tun. Es ist keine Schande zu fallen, aber eine Schande liegen zu bleiben“, sagte Heim.

Der Bruderschaftstag wurde mit einer Andacht von Bezirkspräses Rüdiger Rasche (Rheda-Wiedenbrück) beendet. Im kommenden Jahr treffen sich die Bruderschaften zum 55. Bezirksbruderschaftstag in Batenhorst bei der dortigen Schützenbruderschaft St. Hubertus. 2015 wird er von der Lambertus Schützenbruderschaft in Langenberg abgehalten.

Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Anja und Markus Toppmöller

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Lukas Steinkemper und Anna Brinkrolf.

hier klicken

Das war in ...

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004

nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: clh