Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Datenschutz

 Links

hier klicken

 

Wir trauern um unsere Mitglieder

Heinrich Geisenhanslüke

verstorben am 24.11.2018
im Alter von 84 Jahren
Mitglied seit 1958
und

Rudolf Masjosthusmann
verstorben am 18.11.2018
im Alter von 91 Jahren
Mitglied seit 1977

Wir sprechen hiermit
unser Beileid und
unsere tiefe Anteil-
nahme aus.

Stand 31.10.2018
1067 Mitglieder

 Jahreshauptversammlung SSV Hubertus Spexard

Bild: msc  
Der Vorstand: Ulrike Westhoff, Wolfgang Steinhoff, Anja Kahlert, Friedhelm Brüggemann, Karin Stüker, Josef Thiesbrummel, Magdalene Willmann und Richard Proske (v.l.).

Der Sportschützenverein Hubertus Spexard wird in den kommenden drei Jahren von Friedhelm Brüggemann geleitet. Die Mitglieder bestätigten den 44-jährigen Vorsitzenden während der Jahreshauptversammlung im Haus Müterthies einstimmig. „Es läuft richtig rund bei uns und das sportlich hohe Niveau soll verbessert werden“, sagte Vollblutschütze Brüggemann, der seit 1998 an der Spitze der 150 Sportler steht.
Der Vorstand wurde komplett wiedergewählt. Anja Kahlert bleibt 2. Vorsitzende und Frauenbeauftragte. Die Schriftführung bleibt weiter in den bewährten Händen von Karin Stüker. Für die Kassenführung ist Wolfgang Steinhoff verantwortlich der diese wichtige Aufgabe seit 1983 wahrnimmt und damit dienstältester Vereinskassenwart im Schützenkreis Gütersloh ist. Die sportliche Leitung hat Josef Thiesbrummel und den Posten der Jugendwartin bekleidet Ulrike Westhoff. Zum Vorstand gehören die drei Beisitzer Magdalene Willmann, Richard Proske und Ralf Isenbort. Für die Arbeit des Vorstandes fand auch Wahlleiter und Brudermeister Franz Spexard lobende Worte. „Hier wird eine hervorragende Arbeit geleistet und sie sportlichen Daten stimmen.“

Als Sportschützin des Jahres wurde Christina Brüggemann, die Tochter des Vorsitzenden, ausgezeichnet. Ausschlaggebend für den begehrten Titel ist die größte Leistungssteigerung in einem Sportjahr. Für 25-Jährige Mitgliedschaft wurden Ralf Isenbort und Andreas Sandbote ausgezeichnet. Die Vereinsmeister wurden mit einer Siegerurkunde belohnt. Die Ergebnisse im Überblick: Jugend „Auflage“: 1. Konstantin Gerks (185 Ringe); 2. Michael Steinkamp (174); 3. Sebastian Wittag (164). Jugend „Freihand“: 1. Jana Steinkemper (302); 2. Tobias Peitzmeier (269); 3. Lukas Eickhoff (249). Junioren: 1. Simon Brüggemann (364); 2. Delia Spexard (361 / 91); 3. Christina Brüggemann (361 /90). Schützen weiblich: 1. Claudia Hemken (376); 2. Karin Stüker (362); 3. Andrea Drücker (361). Schützen männlich: 1. Michael Pohlmann (380); 2. Axel Heidbrink (368); 3. Friedhelm Brüggemann (356). Schützen passiv Auflage: 1. Norbert Brinkrolf (388 /98); 2. Petra Lasarzik (388 / 97); 3. Matthias Stange (385). Senioren “Auflage”: 1. Udo Pollmeier (399); 2. Johannes Hollenhorst (394); 3. Annette Hans (393). Senioren “ABC-Auflage”: 1. Renate Westhoff (398); 2. Günter Boysen (394); 3. Josef Westhoff (393).

Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Anja und Markus Toppmöller

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Lukas Steinkemper und Anna Brinkrolf.

hier klicken

Das war in ...

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004

nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: admin