Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Links

hier klicken

Stand 12.06.2018
1057 Mitglieder

 12. Spexarder Vereineschießen war wieder ein voller Erfolg!

Die Spexarder bewiesen beim 12. Vereineschießen des Sportschützenvereins Hubertus Spexard wieder Treffsicherheit. Der beliebte Wettstreit zog die örtlichen Vereine wieder in den Schießstand. Die 177 Teilnehmer kamen aus 18 Vereinen und Institutionen und stellten 46 Mannschaften. „Wir sind zufrieden“, resümierten Sportschützenchef Friedhelm Brüggemann und sein Organisationsteam um Wolfgang Steinhoff.

msc  
Der Sportschützenchef Friedhelm Brüggemann (z.v.l.) freute sich mit den Siegern Marius Eickhoff, Sven Weittekemper und Fabian Jakobtorweihen (v.l.).

Die treffsicherste Mannschaft stellte zum dritten Mal in Folge der Jungschützenthron 05-06 & Friends. Das Trio Fabian Jakobtorweihen, Peter Landsmann und Sven Weittekemper durfte den von Alfons und Annegret Hollenhorst gestifteten Pokal für weitere zwölf Monate behalten. „Ich bin überrascht“, hatte Fabian Jakobtorweihen mit dem Erfolg nicht gerechnet. „Die Übungsabende haben wir nicht genutzt und unser vierter Mann Manuel Fichtner fehlte krankheitsbedingt.“ Der zweite Platz ging an den aktuellen Thron der Schützenbruderschaft. Dirk Fortenbacher, Matthias Stange und Frank Tannnheiser waren an die Stange gegangen. „Bronze“ holte sich die Throngemeinschaft von vor drei Jahren mit dem damaligen König Ulrich Steinkemper, Andreas Großegesse und Patric Puls. Vierter wurde die Auswahl der Feuerwehr Spexard.
Die Einzelwertung der Herren sicherte sich Marius Eickhoff vom Pfarrgemeinderat, vor Frank Beine (Die Vier) und Dirk Fortenbacher vom Schützenthron. Alle drei Schützen erreichten die Ringzahl von 193. Die besseren Einschüsse an der höchsten Ringzahl 10, gab am Ende den Ausschlag für die Platzierung. Die beste Dame war Indra Helfberend vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Petra Lasarzik (Heimatverein) und Lena Rofalski (Musikzug der Feuerwehr Spexard).

Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Peter und Elisabeth Barkusky

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Akim Kuklinski und Jule Szczesny

hier klicken

Das war in ...

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004

nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: clh