Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Hilfsspechte

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Datenschutz

 Links


Stand 31.10.2022
1060 Mitglieder

 

Wir trauern um unsere Mitglieder

Reinhold Rossel

verstorben am 26.12.2022
im Alter von 83 Jahren
Mitglied seit 1973
und
Helmut Jürgenschellert
verstorben am 20.12.2022
im Alter von 63 Jahren
Mitglied seit 1979
und
unser Ehrenmitglied Norbert Heitmann
verstorben am 18.12.2022
im Alter von 83 Jahren
Mitglied seit 1968
und
Hans Ossoba
verstorben am 05.12.2022
im Alter von 93 Jahren
Mitglied seit 1990


Wir sprechen hiermit
unser Beileid und
unsere tiefe Anteil-
nahme aus.



Spielmannszug ab sofort in neuer Optik

Der Spielmannszug der St. Hubertus Schützenbruderschaft Spexard hat seinen Vorstand verändert. Die Mitglieder des 2007 gegründeten Klangkörpers wählten Katja Dickhut zu ihrer neuen Schriftführerin für die aus persönlichen Gründen ausgeschiedene Britta Stengele.
Neue Jugendvertreter sind Kerstin Rickhaus und Dirk Fortenbacher.Die „Knüppeljungs“ aus Spexard sind zu einem festen Bestandteil der Bruderschaft geworden. Mit ihren Klängen sind sie aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken. Der von Oliver Kramer und seinem Stellvertreter Volker Drücker geführte Spielmannszug hat 27 Mitglieder. Die 23 Auftritte führten die Musiker bis zum Bundesschützenfest der Historischen Schützenbruderschaften nach Harsewinkel. Das erste Oktoberfest wurde im Spexarder Bauernhaus ausgerichtet und auf dem 11. Weihnachtsmarkt im Ortsteil war der Spielmannszug mit einem eigenen Stand vertreten. Die Veranstaltungen des Kattenstrother Karnevalsclub wurden musikalisch begleitet.

 
Sharon Scollie, Vorsitzender Oliver Kramer, Henry Großegesse und Volker Drücker (v.l.) stellten die neuen Westen des Spielmannszuges vor.

Der Terminplan ist auch in diesem Jahr wieder gefüllt. Die Schützenfeste in Verl-Sürenheide, Ostfeld und Spexard werden besucht. Im Mai wird beim Bundesköniginnentag in Verl aufgespielt und das 2. Spexarder Oktoberfest steigt am 22. September. Die Außendarstellung wird ab sofort mit neuen Westen verbessert. Die Sparkasse Gütersloh unterstütze die Anschaffung mit einer Spende von 500 Euro. Zur blauen Weste werden weiße Hosen getragen.Die eigene erste Satzung wurde auf der Mitgliederversammlung vorgestellt und verabschiedet. Der ehemalige Brudermeister Franz Spexard, der sich sehr für die Gründung des Spielmannszuges eingesetzt hatte, erstellte diese. Zur Verstärkung des Teams sind wieder Lehrgänge für Flötistinnen und Trommler geplant. Gesucht wird noch ein neuer Trommellehrer. Ansprechpartner ist Oliver Kramer. Telefonnummer: 05241/ 51119.


Es grüßt unser Königspaar Maik und Heike Hollenhorst

Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Olivia Kötter und Max Wittkopp


Das war in ...

 2023

 2022

 2021

 2020

 2019

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004



nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: clh