Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Datenschutz

 Links

hier klicken

 

Wir trauern um unsere Mitglieder

Heinrich Geisenhanslüke

verstorben am 24.11.2018
im Alter von 84 Jahren
Mitglied seit 1958
und

Rudolf Masjosthusmann
verstorben am 18.11.2018
im Alter von 91 Jahren
Mitglied seit 1977

Wir sprechen hiermit
unser Beileid und
unsere tiefe Anteil-
nahme aus.

Stand 31.10.2018
1067 Mitglieder

 Schnappschuss ins Königsglück

Bild: dm  
Brudermeister Maik Hollenhorst ehrte die langjährigen Mitglieder Hans Kleinegesse und Klaus Leipert (v.l.).

Beim Schießen stand Markus Schumacher noch allein an der Stange, am Sonntag jubelte aber ganz Spexard seinem neuen Schützenkönig zu: Mit einem (leicht verkürzten) Umzug und zahlreichen Auszeichnungen haben die Hubertus-Schützen ihr diesjähriges Sommerfest ausklingen lassen.
»Das war wohl der beste Schnappschuss Deines Lebens«, sagte Brudermeister Maik Hollenhorst zum Hobby-Fotografen Schumacher. Aufgrund des herbstlichen Wetters – ungewohnt für Spexarder Schützenfeste – wurde der Umzug ein wenig abgekürzt. Beim anschließenden Festakt im Zelt durfte das Volk dann aber endlich die Kleider des neuen Hofstaates samt Königin Ursula III. Eickhoff bewundern. »Wir sind uns sicher, dass ihr ein würdiges Regentenpaar für unsere Bruderschaft seid«, so Hollenhorst.

  Bild: dm
Ralf Isenbort wurde vom stellv. Bezirksbundesmeister Mario Kleinemeier mit dem silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet.

Für ihre langjährige Treue ehrte der Brudermeister Alois Echterhoff, Klaus Leipert, Günter Thiesbohnenkamp. Das Trio ist seit vierzig Jahren im Verein. Ein halbes Jahrhundert ist sogar Hans Kleinegesse der Bruderschaft angehörig. Zudem erinnerte Hollenhorst an die Jubelpaare, von denen einige glücklicherweise noch einen Blumenstrauß abholen konnten. Vor 50 Jahren war Ingeborg Kötter an der Seite von Willi Wöstenbusch Königin im »Spechte-Dorf«. Ihr und dem 25-jährigen Jubelpaar Peter Schiedl und Marie-Therese Imping klatschten die Spexarder am Sonntag kräftig Beifall.
Mann des Tages – neben Markus Schumacher und Ursula Eickhoff natürlich – war Ralf Isenbort. Dem Beisitzer des Sportschützenvorstandes und Ehrenstandartenführer wurde von Mario Kleinemeier das silberne Verdienstkreuz des Bezirksverbandes Wiedenbrück verliehen. »Ihr könnt stolz sein, solch einen Menschen in Eurer Bruderschaft zu haben. Ein Verein lebt von diesem Ehrenamt«, sagte Kleinemeier als stellvertretender Bezirksbundesmeister.

Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Anja und Markus Toppmöller

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Lukas Steinkemper und Anna Brinkrolf.

hier klicken

Das war in ...

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004

nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: clh