Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

 Gruppen

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Links

hier klicken

Stand 21.03.2018
1048 Mitglieder

 Friedhelm Brüggemann weiterhin Chef der Sportschützen

msc  
Der Vorstand vom Sportschützenverein Spexard. Anja Kahlert, Magdalene Willmann, Karin Stüker, Wolfgang Steinhoff, Friedhelm Brüggemann, Josef Thiesbrummel, Richard Proske, Ralf Isenbort, Christina Brüggemann und Rene Stüker (von links).

Der Sportschützenverein Hubertus Spexard wird weiter von Friedhelm „Fritz“ Brüggemann geleitet. Der 47-jährige wurde während der Jahreshauptversammlung einstimmig wiedergewählt. „Die Aufgabe macht mir sehr viel Spaß, weil unser Vorstand ein eingespieltes Team ist“, freut sich Brüggemann auf die kommenden drei Jahre.
Den Vorstand des 1965 gegründeten Vereins hatten die anwesenden Mitglieder schnell nach der neuen Satzung gewählt, die von der Versammlung vorher, nach einer kurzen Beratung, abgesegnet wurde und jetzt auf dem neusten Stand ist. Der neue stellvertretende Vorsitzende ist der langjährige Beisitzer und Jugendleiter Richard Proske. Die dafür aus dem Amt geschiedene Anja Kahlert übernimmt das neu geschaffene Amt der Damenleiterin. Die Schriftführung bleibt in den bewährten Händen von Karin Stüker. Die Kasse wird weiter von Wolfgang Steinhoff geführt. Der Schatzmeister ist seit 27 Jahren im Amt und musste der Versammlung ein Minus von 2.000 Euro vorlegen. Die Anschaffung von drei neuen Gewehren und eine Sonderzahlung für die neue Remise am Bauernhaus mussten außer der Reihe finanziert werden. Die sportliche Leitung übt Josef Thiesbrummel weiter aus, der erstmals gewählt wurde und jetzt auch offiziell ein volles Mitglied des Vorstandes ist. Die Leitung der Jugend hat Rene Stüker von Ulrike Westhoff übernommen. Die Beisitzerposten bekleiden die wiedergewählten Vorstandsmitglieder Magdalene Willmann und Ralf Isenbort. Neu im Entscheidungsgremium der 159 Sportschützen sind Fabian Knies und Christina Brüggemann. Die Kassenprüfer für die kommenden zwei Jahre sind Johannes Hollenhorst und Heike Hartkämper.

  msc
Für besondere Leistungen wurden Josef Westhoff (links) und Delia Spexard (rechts) von Sportschützenchef Friedhelm Brüggemann ausgezeichnet.

Als Sportschützin des Jahres wurde Delia Spexard geehrt. In der 2. Mannschaft ist die langjährige Sportlerin nach der Beendigung ihres Studiums zu einer festen Größe geworden. „Die Delia hat die beste Leistungssteigerung im abgelaufenen Sportjahr gezeigt“, begründete Josef Thiesbrummel die Wahl in seiner Laudatio. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Westfälischen Schützenbund wurden Rainer Delker, Gregor Siemer jun., Dirk Weßling, Karin Stüker und Anja Kahlert ausgezeichnet. Die besondere Ehrung für Josef Westhoff nahm Sportschützenchef Friedhelm Brüggemann persönlich vor. Der langjährige Hausmeister der Schießsportanlage wurde nach zwölf Jahren in den Ruhestand verabschiedet. „Der Josef ist ein Schütze mit Leib und Seele und hat sich um den Schießsport verdient gemacht“, so Brüggemann. Der Nachfolger von Westhoff ist seit dem 1. Januar Ferdinand Allmandinger.
Das sportliche Aushängeschild der Schützen aus Spexard ist die in der Bezirksliga an den Start gehende 1. Mannschaft. Das Team belegt den ersten Tabellenplatz und strebt in noch zwei anstehenden Wettkämpfen den Titel an. Die 2. Mannschaft belegt in der Kreisliga den fünften Rang. Bei den Vereinsmeisterschaften gab es folgende Resultate: Junioren B: 1. Nina Eickhoff (360 Ringe); 2. Konstantin Gerks (330); 3. Lena Striecker (316). Junioren A: 1. Christina Brüggemann (360); 2. Fabian Knies (350); 3. Alexander Nolting (326). Schützen weiblich: 1. Anja Kahlert (381); 2. Andrea Drücker (363); 3. Delia Spexard (361). Schützen männlich: 1. Simon Brüggemann (377); 2. Friedhelm Brüggemann (368); 3. Josef Thiesbrummel (361). Schützen passiv Auflage (Jahrgänge 1965 – 1989): 1. Matthias Stange (394); 2. Norbert Brinkrolf (385); 3. Sebastian Wittag (354). Schützen Auflage: 1. Renate Westhoff (398); 2. Josef Westhoff (397); 3. Johannes Hollenhorst (395).

Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Peter und Elisabeth Barkusky

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Akim Kuklinski und Jule Szczesny

hier klicken

Das war in ...

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004

nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: clh