Parade beim jährlichen Schützenfest
Hier geht's zu www.spexard.de!

 Aktuell

 Termine

 Schützenfest

 Ehrungen

 Thronbilder

 Der Verein

Geschichte 

Kirche und Patron 

Majestäten 

Kinderkönige 

Prinzen 

Mitglieder 

Satzung 

 Gruppen

 Spielmannszug

 Schießstand

 Bildergalerie

 Kontakt

 Links

hier klicken

 

Wir trauern um unsere Mitglieder

Ewald Markmann

verstorben am 27.08.2018
im Alter von 83 Jahren
Mitglied seit 1980
und

Otto Walger
verstorben am 18.08.2018
im Alter von 91 Jahren
Mitglied seit 1995

Wir sprechen hiermit
unser Beileid und
unsere tiefe Anteil-
nahme aus.

Stand 10.09.2018
1068 Mitglieder

 Verbindungen zur Kirchengemeinde Bruder-Konrad

  msc
Die Bruder-Konrad-Kirche

Im Jahre 1952 /53 wurde von der St. Bruder-Konrad-Kirchengemeinde der Friedhof gegen- über der Josefschule angelegt. Die Schützen- bruderschaft verpflichtete sich, dafür einzustehen, dass ein ansprechendes Friedhofskreuz errichtet würde. Das Steinkreuz wurde aus freiwilligen Spenden der Schützenbrüder finanziert.
Als kirchlicher Verein nehmen wir am Grün- donnerstag an der Anbetung teil, die von der Schützenbruderschaft mitgestaltet wird.
Die Teilnahmen an der Fronleichnamsprozession ist für unsere Mitglieder die wichtigste Ehrenpflicht des Jahres. Der Vorstand übernimmt seit 1971 den Auf – und Abbau des Altares auf dem Hof Stüker. Die Schützen begleiten in voller Uniform und mit allen Fahnen das Allerheiligste auf der gesamten Wegstrecke.
Der Schützenthron gehört jedes Jahr zu den Besuchern des Pfarrgemeindefestes der Kirchen- gemeinde Bruder-Konrad. Seit 1971 unterstützt die Schützenbruderschaft dieses Fest und stellt Bedienungen für die Theke.
Am 3. November oder dem darauffolgendem Sonntag feiern wir den Namenstag unseres Schützenpatrons, dem heiligen Hubertus, im Rahmen einer heiligen Messe, die ganz im Zeichen der Schützenbruderschaft steht. Anschließend findet ein gemeinsames Kaffeetrinken im Pfarrheim statt.
An der Feierstunde zum Volkstrauertag nehmen die Schützen mit Fahne und einer Abordnung teil. Am Ehrenmal wird aller Opfer der schrecklichen Weltkriege gedacht. Die kommenden Genera- tionen werden gemahnt, nie wieder einen Krieg von unserem Land ausgehen zu lassen. Nach der Schützenmesse am Sonntag während des Sommerfestes wird am Ehrenmal der verstorbenen Mitglieder unserer Bruderschaft gedacht.

 Der heilige Hubertus

msc  
Die Hubertusfigur in der Spexarder Pfarrkirche

Der heilige Hubertus ist der Namenspatron unserer Bruderschaft. Dieser wurde vor dem zweiten Weltkrieg in Spexard-West im Vereinsnamen geführt. Beim Zusammenschluss der beiden Vereine als Bruderschaft und der engen Bindung an die katholische Kirche war es nun folgerichtig, wiederum den heiligen Hubertus als Namenspatron in den Vereinsnamen aufzunehmen. Als sichtbares Zeichen der Verbundenheit zur Pfarrgemeinde Bruder-Konrad wurde eine große Holzfigur des heiligen Hubertus vom Holzbildhauer Günter Schneider angefertigt und am 5. November im Rahmen der Hubertusmesse an die Kirchengemeinde übergeben .
Hubertus von Lüttich wurde um 655 in Toulouse geboren und starb am 30. Mai 727 in Tervuren in Brabant nahe der belgischen Hauptstadt Brüssel. Er war Bischoff von Maastricht und Lüttich und lebte als Pfalzgraf am Hofe in Paris und später in Metz. Als er verwitwete ging Hubertus als Einsiedler in die Wälder der Ardennen. Wo er apostolisch tätig war. 705 wurde er Bischoff von Tongern-Maastricht. 716 verlegte er seinen Bischofssitz nach Lüttich. Er ließ dort eine Kathedrale bauen und galt als fürsorglicher Wohltäter. Seit dem Mittelalter wird die Hubertus-Legende erzählt, nach der er auf der Jagd von einem prächtigen Hirsch mit einem Kruzifix zwischen dem Geweih bekehrt wurde. Deshalb wird Hubertus als Schutzpatron der Jagd, der Natur und Umwelt und der Schützen angesehen. Die Gebeine des heiligen Hubertus wurden am Hubertustag, dem 3. November, 743 erhoben. Seit der französischen Revolution sind die Reliquien jedoch verschwunden.

Bild: msc
Es grüßt unser Königspaar Anja und Markus Toppmöller

Bild: msc
Ein Horrido auf das Jungschützenkönigspaar Lukas Steinkemper und Anna Brinkrolf.

hier klicken

Das war in ...

 2018

 2017

 2016

 2015

 2014

 2013

 2012

 2011

 2010

 2009

 2008

 2007

 2006

 2005

 2004

nach oben Copyright © 2007 by Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard e.V. Autor: admin